Was ist Knie des Läufers?

Knie des Läufers, alias patellofemoral Schmerzsyndrom, ist eine Störung des Knies, das allgemein Athleten beeinflußt. In einer Person mit Knie des Läufers, ist das Knie schmerzlich, besonders wenn es funktioniert wird, und es kann zur Note oder zum Throb nach Trainings heiß sich fühlen. Dieses Problem wird nicht auf Läufer begrenzt; jeder möglicher Athlet, der mit einem Sport beschäftigt gewesen wird, der das Knie schwer, wie Skifahren arbeitet, kann Knie des Läufers entwickeln. Es gibt einige Behandlungwahlen, die für Knie des Läufers vorhanden sind, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass frühe Intervention wichtig ist. Am ersten Zeichen der Belastung und der Schmerz, sollte ein Athlet Behandlung zur Verfügung stellen.

Das Problem nicht normalerweise stammt aus dem Knie. Knie des Läufers wird gewöhnlich durch schlechte laufende Form, die das Resultat des armen Trainings sein kann, oder das Resultat der Anatomie eines Läufers verursacht. Leute mit flachen Füßen, Schlagknien und ungewöhnlichen natürlichen Gangarten können Knie des Läufers entwickeln. Ebenso Leute mit den unterentwickelten Muskeln in ihren Beinen und in Einzelpersonen, denen overtrain ihre Knie verletzen kann.

Was mit Knie des Läufers geschieht, ist, dass die Kniescheibe sich etwas aus der Ausrichtung heraus bewegt und Druck auf den zugrunde liegenden Knorpel in das Knie einsetzt. Der Knorpel wird entflammt und beginnt, weg zu tragen und verursacht Entzündung und die Schmerz über dem Knie. Zusätzlich die Knochen im gemeinsamen Anfang, der gegeneinander reibt, der die weiteren Schmerz verursacht. Die Schmerz werden normalerweise um die Frontseite des Knies zentriert.

Die sofortige Behandlung für Knie des Läufers ist REIS: Rest, Eis, Kompression und Aufzug. Dieses senkt die Entzündung und gibt dem Knie eine Wahrscheinlichkeit zu heilen zu beginnen. Wenn REIS-Therapie am ersten Anfang der Schmerz zur Verfügung gestellt wird, kann sie die Ausgabe, besonders wenn der Athlet auf das Ausdehnen, lange vor sich konzentriert unten ausarbeiten, aufwärmen und richtig abkühlen, und das Arbeiten an Form lösen. Ein persönlicher Trainer kann Spitzen zur Verfügung stellen, und einige Athleten können finden, dass er hilft, Schuheinsätze und andere Vorrichtungen zu tragen, um ihre Position und Gangart zu verbessern.

Wenn Knie des Läufers ohne Behandlung wird fortbestehen lassen, kann es für konkurrenzfähigere Behandlung über dem grundlegenden Rest, dem Eis, der Kompression und dem Aufzug hinaus notwendig werden. Diese Behandlung kann körperliche Therapie sowie Chirurgie umfassen. Chirurgische Verfahren werden, um schädigendes Gewebe zu entfernen, und durchgeführt Teile des Knies in den Fällen extremen Schadens manchmal umzubauen. Nach Chirurgie muss der Athlet sich in der körperlichen Therapie engagieren, um Stärke umzubauen und zu erlernen, das Knie sicher zu benutzen.

php'; ?>