Was ist Körper-Dichte?

Körperdichte ist der Anteil Körperfett vorhanden in einem menschlichen Körper, verglichen mit seinem Gesamtmass.-alias Körperfettaufbau, verwendet sie als Werkzeug für das Abmessen, wie viel fetthaltige Gewebe, wesentlich und überschüssig, in einem Körper existiert. Wissen der Körperdichte ist ein kritisches Stück Daten in einem Nahrung- und Eignungplan.

Es ist unmöglich, den genauen Anteil Fett in einem lebenden Körper festzustellen, aber es gibt einige Methoden, die entwickelt worden, um Körperdichte zu schätzen. Die allgemeinste und einfachste Weise bekannt als Körpermassenindex (BMI), der using Körpergewicht und Höhe mit.einbezieht, um eine Zahl zu erzeugen, die mit einem Grundliniendiagramm verglichen werden kann. Einzelpersonen können ihr BMI verwenden, um festzustellen, ob ihre Körperdichte auf einem gesunden Niveau ist.

BMI betrachtet nicht durch Gesundheitsämter, ein endgültiges Maß Körperdichte zu sein, aber ein Siebungwerkzeug, Einzelpersonen eher zu kennzeichnen, die übermäßige Mengen Körperfett für ihre Größe haben können. Während ein angemessenes Werkzeug für Schätzung für die meisten Körperbauten, BMI Genauigkeit unter schwer muscled Einzelpersonen verliert, da Muskel mehr als fettes wiegt und Resultate verdreht. Bodybuilder zum Beispiel gezeigt häufig, um auf einem Körpermassenindex wegen ihres hohen Gewichts zum Höhenverhältnis, trotz eines relativen Mangels an Körperfett beleibt zu sein.

Anderes, wissenschaftlichere Methoden für die Schätzung von Körperdichte einschließen skinfold Maße, bioelectrical Widerstandanalyse (BIA), near-infrared interactance, absorptiometry den Doppelenergie Röntgenstrahl (DXA) und das Underwaterwiegen. Skinfold, near-infrared interactance und BIA Techniken sind weniger teuer als die neuere DXA Methode, aber sind weniger genau und haben mehr Beschränkungen.

Skinfold Analyse ist das älteste und wenig vorgerückte Methode, den Gebrauch der skinfold Schieber mit.einbeziehend, die Menge des Überflußes zu messen nicht-lehnen das Gewebe, das auf dem Körper vorhanden ist. BIA wirksam einsetzt die unterscheidendichten des Knochens, des Muskels und des Fettes ls, um ein Maß Körperdichte vom Betrieb eines elektrischen Stroms zwischen zwei Leiter, die auf verschiedene Körperteile gesetzt, und vom Abmessen des Widerstands zur Verfügung zu stellen. Near-infrared interactance mit.einbezieht, einen near-infrared Lichtstrahl durch die Muskeln des oberen Armes zu schießen. Das Licht aufgesogen durch fetthaltiges Gewebe es, aber reflektiert zurückziehen Muskel. Folglich ist die Menge des Lichtes, das den Arm herausnimmt, eine gute Anzeige, wie viel Fettes anwesend ist.

DXA gilt z.Z. als eine führende Technik für die Schätzung von Körperdichte. Zwei verschiedene Arten Röntgenmaschinen - eine, die alle Arten Gewebe ermittelt und eine, die nur Fett ermittelt - scannen einen Körper und anzeigen, welchem Gradfett anwesend ist. DXA ist ein verhältnismäßig beteiligter Prozess, der mit anderen Methoden verglichen. Es verwendet im Allgemeinen in Verbindung mit einem Prozess, der bekannt ist als das Unterwasserwiegen, das Grundregeln des Tragvermögens und des bekannten Gewichtunterschieds zwischen gleichen Mengen des Muskels und Fett verwendet, um zuverlässige Resultate zur Verfügung zu stellen.