Was ist Körpergewicht-Training?

Körpergewichttraining ist eine Form des Stärkentrainings, das one’s besitzen Körpergewicht für Widerstand verwendet. Beispiele umfassen Push-ups, Hocken und Laufleinen. Lang bevorzugt durch das Militär für die Konditionierung, anregt diese Art des Trainings die Verstärkung der one’s Muskeln über internen Widerstand, bevor sie den Körper mit externem Widerstand oder die zusätzlichen lädt, Gewichte wie Dumbbells n. Experten empfehlen Körpergewichttraining für eine große Vielfalt der Prüfverfahren, von den Anfängern, die Form erarbeiten und grundlegende Stärke zu den Athleten, die verbesserte Balance, Korrdination und Proprioception entwickeln müssen oder zum Körperbewußtsein, für ihren Sport aufbauen müssen.

Es gibt viel Nutzen zu verbindenen Körpergewichtübungen in ein Stärketraining Programm. Zuerst können sie überall getan werden, so jedermann, das kann diese Übungen auf der Straße häufig durchführen, um mit ihren Trainings aufrechtzuerhalten reist. Zweitens weil sie grundlegende Bewegungsmuster ausbilden, kann Beherrschung der Körpergewichtbewegungen zu verbesserte Leistung auf den Übungen führen, die eine große externe Last, wie Bankpresse- und Barbellhocken erfordern. Drittens können sie in den frühen Phasen des Trainings, zusammen mit dem Ausdehnen benutzt werden, die Muskelungleichheiten, die ein Produkt des täglichen Programms sind, wie im Sitzen, das über einem Computer überwinden gebuckelt, oder des unausgeglichenen Stärkentrainingsprogramms.

Körpergewichttraining kann in ein Weight-liftingTraining für eine Vielzahl von Zwecken auch enthalten werden. Push-ups zum Beispiel können vor Bankpressen durchgeführt werden, um den Kasten, die Arme und die Schulterausgleicher aufzuwärmen. Sie können am Ende eines Kasten-Trainings auch durchgeführt werden, nachdem die Brustmuskeln von belasteten Pressen und von Fliegen erschöpft worden, um die Muskeln völlig zu holen, um zu ermüden. Ähnlich können Körpergewichthocken verwendet werden, um die Beine für belastete Hocken aufzuwärmen, aber sie sind gerade, wie nützlich auf ihren Selbst, die Beinmuskeln zu ermüden.

Tatsächlich wenn sie richtig, sogar durchgeführt, können vorgerückte Prüfverfahren durch ein Körpergewicht-nur Training angefochten werden. Eine Empfehlung von den Eignungexperten ist, diese Übungen in einem Stromkreis zu ordnen und abwechselt zwischen untererem Körper, oberem Körper und Kernbewegungen n, damit wenig Rest zwischen Bewegungen angefordert. Ein Beispiel sein ein Satz Laufleinen, die von einem Satz Tricepsbädern gefolgt, die von einem Plankeeinfluß gefolgt, möglicherweise dann vorbei gefolgt Schritt-ups auf eine Bank, und so weiter.

Eine andere Empfehlung ist, Bewegungen der höheren Intensität in den Stromkreis zu besprühen, um den Puls und weitere Herausforderung aufrechtzuerhalten die Muskeln; Hocke springt, springt Kasten auf eine Plattform, und springende Steckfassungen sind alle Beispiele. Ein abschließender Bestandteil des Aufbaus einer schwierigen Körpergewichttrainingsregierung ist Tempo oder die Geschwindigkeit der Bewegungen. Experten empfehlen gewöhnlich, den Exzentriker oder die Senkung, Phase der Bewegung an einem langsameren Schritt als das konzentrisch, oder abschließend durchzuführen, Phase der Bewegung. Zum Beispiel konnte man drei Sekunden nehmen, um in eine Hocke zu senken und an der Unterseite pausieren, und nimmt dann eine Sekunde zur Standplatzunterstützung, die schwieriger als sein, senkend und für eine Sekunde jede anhebend. Explosive Bewegungen wie Sprünge sollten einerseits schnell durchgeführt werden, um die Schwierigkeit der Übung zu maximieren.