Was ist Kürbis-Samen-Öl?

Kürbissamenöl ist eine essbare Substanz, die von gebratenen, gepressten Kürbissamen gebildet wird. Zuerst gebildet im österreichischen Zustand von Steiermark im 17. Jahrhundert, kann Kürbissamenöl in vielen regionalen Tellern gefunden werden und ist ein wichtiger europäischer Nahrungsmittelexport geworden. Zusätzlich zu den Lendingtellern ein eindeutiges nussartiges Aroma, ist es auch Reiche in den mehrfach ungesättigten Fettsäuren und bildet es eine wünschenswerte Alternative zu anderen Ölen.

Das Öl wird vom Styrian Kürbis extrahiert, deren wissenschaftliche Name Cucurbita pepo Sorte Steiermark ist. Diese Kürbissorte ist für seine gelbgrüne oder gelb-orangee Rinde unterscheidend. Seine Samen haben eine dünne Membrane anstelle von einem Oberteil und sind einfach, vom gourd’s Fleisch zu entfernen. Die Kürbise sind zur Styrian Region von Österreich und von Nordslowenien gebürtig und auch werden in Kroatien, in Mazedonien und in Ungarn gefunden. In den letzten Jahren haben die Styrian Kürbis-Bearbeitungprogramme über Europa, vornehmlich in Nordamerika und in Neuseeland hinaus angefangen.

Styrian Kürbise werden jeder Fall geerntet. Die Samen werden für kurze Zeit gebraten, dann betätigt, um Kürbissamenöl zu produzieren. Das Öl selbst ist gewöhnlich stark und grün, obgleich, wenn es in den großen Mengen gespeichert wird oder zum Licht gehalten wird, es auf einem rötlichen Farbton nehmen kann. Sobald abgefüllt, wird das Öl in den Spezialgebiets-Lebensmittelgeschäften und manchmal in den Supermärkten verkauft.

Das Öl ist für Behandlungen für Salat und Gemüse häufig benutzt und wird manchmal Rezepten hinzugefügt, in denen sein nussartiges Aroma den Geschmack bestimmten Fleisches erhöhen kann. Europäische Restaurants sogar bekannt, um es über Eiscreme oder Joghurt zu gießen. Es wird nicht als kochendes Öl empfohlen, weil sogar niedrige Hitze einige der oil’s vorteilhaften Fettsäuren zerstören kann. Die Samen selbst sind essbar und als Imbißnahrung verkauft.

Kürbissamenöl ist im Zink, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E und Fettsäuren omega-3 und omega-6 reich. Zink kann helfen, Knochendichte, besonders in den älteren Männern beizubehalten. Das plentitude des Zinks im Kürbissamenöl konnte zur Prostatagesundheit für Männer auch beitragen und Blasenentzündung für Frauen verringern.

Es gibt eine alte europäische Tradition der Anwendung des Kürbissamenöls als Hilfsmittel für einige Unpässlichkeiten. Das Öl ist lang in Deutschland benutzt worden, um zu helfen reinigte den Körper von den Bandwürmern. Für die Jahre konnten viele geglaubt dem Öl alles von Nieresteine zu Machtlosigkeit behandeln. Es gibt wenig Beweis, zum der Wirksamkeit vieler solchen Volkshilfsmittel zu stützen, obgleich Forschung vorschlägt, dass Kürbissamenöl helfen kann, die Verhärtung der Arterien zu verringern und Cholesterinniveaus zu regulieren.