Was ist Lemongras-Öl?

Lemongrasöl extrahiert von einem beständigen Graseingeborenen nach Indien. Es gibt viele Sorten Lemongrasanlagen. Das Öl jedoch extrahiert allgemein vom indischen Westlemongras oder vom östlichen indischen Lemongras. Dieses Öl hat viele medizinischen Eigenschaften, die es seiend ein astringierendes umfassen, bakterizid, und Nervensystemberuhigungsmittel. Es verwendet, um Unpässlichkeiten wie Kopfschmerzen, Strahlensträfling und Tiefstand zu behandeln.

Obgleich Lemongras noch weit nach Indien verbunden, kann die Anlage, in Afrika, in Asien und in Südamerika zu wachsen gefunden werden. Die Anlage ist gekennzeichnete vorbei lange, dünne Blätter, die allgemein zwischen 3 Fuß wachsen (1 m) bis 5 Fuß (1.5 m) hoch. Sie ist von diesen verlässt, dass das Lemongrasöl extrahiert.

Das Öl produziert durch eine Methode, die als Wasserdampfdestillation bekannt ist. Diese Methode mit.einbezieht, die Anlagen zu kochen zieht und das Öl von der Kondensation zu sammeln. Wenn dieses getan, ist das Öl, das gesammelt, in einer verkürzten und leistungsfähigen Form. Lemongrasöl häufig aussieht wässrig ig und kann in der Farbe vom dunklen Gelb zum Bernstein erstrecken. Es hat einen eindeutigen lemony Geruch, der beschrieben allgemein, wie wiederbelebend.

Die chemischen Bestandteile des Lemongrasöls schwanken abhängig von der Sorte der Anlage, die sie von extrahiert. Jedoch ist einer der chemischen hauptsächlichbestandteile in allen Lemongrasanlagen Zitral-. Zitral- Spiele die größte Rolle, wenn das Öl aromatisch gebildet. Diese Chemikalie ist auch in hohem Grade antibiotisch und zur Verfügung stellt eine gute Erklärung für den Gebrauch des Öls, Infektion wie athlete’s Fuß zu behandeln.

Das Lemongrasöl, häufig gefunden in den Seifen und in den Duftstoffen, benutzt für viele Schönheitszwecke. Es kann helfen, ölige Haut zu behandeln und Akne zu bekämpfen, wenn es aktuell angewendet oder in einem Dampfer verwendet. Das Öl eingeschlossen worden in den Lotionen und in den Massageölen nd und aufgetragen worden an der Haut en, um zu helfen, Cellulite zu beseitigen. Außerdem gehagelt Lemongrasöl auch, damit seine Mitteleigenschaften und seine Fähigkeit übermäßigen Schweiß verhindert.

Lemongrasöl gilt als ungiftig. Dieses bedeutet nicht jedoch dass Vorsicht nicht ausgeübt werden sollte, wenn man es verwendet. Das Öl hat ein Renommee für irritierende empfindliche Haut. Es kann Empfindlichkeit in den Leuten mit Allergien verursachen. Schwangere Frauen geraten, aktuellen Gebrauch des Öls vollständig zu vermeiden.

Der Nutzen erstreckt jedoch weit über Ästhetik hinaus. Lemongras auch respektiert weit für seine Effekte auf das Nervensystem. Es vorgeschrieben häufig als natürliches Hilfsmittel für Tiefstand, Strahlensträfling und Angst nd. Es kann auch verwendet werden, um Kälten zu kämpfen. Wenn das Öl zu diesen Zwecken erforderlich ist, ist es für die Gebrauchölbrenner- oder Bambusvaporizers allgemein.