Was ist Mangel des Vitamin-B1?

Ein Mangel des Vitamins B1 ist ein Gesundheitsproblem, das sich entwickelt, wenn der Körper nicht genügende Mengen des Vitamins hat. Auch benanntes Thiamin, Vitamin B1, ist zum Nervensystem und zum menschlichen Brennstoffsystem wesentlich. Dieses Vitamin ist für das Helfen des Körpers umwandeln Kohlenhydrate oder Zucker verantwortlich. Leute leiten ihre körperliche und Geistesenergie oder Kraftstoff, vom Zucker in ihren Blutströmen ab. Ohne dieses Umwandlungshilfsmittel können Energieniveaus und Nervenfunktionen nachteilig beeinflußt werden.

Mangel resultiert im Allgemeinen aus einer Diät, die unzulängliche Mengen des Vitamins B1 enthält. Da es ein wasserlösliches Vitamin ist, speichert der Körper nicht die Teile des Vitamins, das er nicht benutzt. Dies heißt das, um gesunde Niveaus, Leute beizubehalten muss ihren Körpern ein regelmäßiges Versorgungsmaterial geben.

Mangel des Vitamins B1 ist in Entwicklungsländern am allgemeinsten, in denen Leute meistens auf Einzelteilen wie Polierreis oder unbefestigtem weißem Mehl überleben können. In den Industrieländern werden Leute häufig erspart, weil es eine große Auswahl der Nahrungsmittel zu ihrer Verfügung gibt und weil viele jener Nahrungsmittel mit Vitamin B1 verstärkt werden. Dieses Vitamin kann in den Einzelteilen gefunden werden, die für Vegetarier, solche vollständigen Korngetreide, Bohnen und Nüsse verwendbar sind. Es kann im Fleisch wie Ente und Schweinefleisch auch gefunden werden.

In den Vereinigten Staaten obgleich er selten ist, kann Mangel des Vitamins B1 unter alkoholischen Erwachsenen gefunden werden. Dieses ist, weil Spiritus geglaubt wird, um Thiamin zu blockieren und bedeutet schwere Trinkernotwendigkeit, mehr des Vitamins als eine durchschnittliche Person zu verbrauchen. Auch viele Leute mit Spiritusproblemen haben arme essende Gewohnheiten und können große Mengen Spiritus und wenig Nahrung verbrauchen.

Ein Mangel des Vitamins B1 kann einige negative Auswirkungen auf den Körper haben. Eine Person kann unter einer Stimmungsstörung, wie Tiefstand leiden. Sie kann Schlaflosigkeit, Angst und Gedächtnisverlust erfahren. Sie kann mit gastro-intestinalen Störungen auch leiden.

Strenge Fälle können Beriberi, eine Krankheit ergeben, die strengere Effekte haben kann. Eine Person mit Beriberi kann konfus sein. Sie kann mit Symptomen wie Lungenflügelansammlung und einem vergrößerten Herzen leiden. Die Schmerz-, Paralyse- und Muskelverschwendung sind auch möglich.

Vitamin B1 wird durch die Därme aufgesogen. Wenn eine Person ein Absorptionsproblem hat, kann ein Mangel resultieren. Es gibt Leute, die unter genetischem Beriberi leiden. Wenn dieses der Fall ist, ist es normalerweise degenerativ und wird nicht offensichtlich, bis die Person ein Erwachsener ist.

mit der Frucht anstelle von separat aus Sicherheitsgründen zu essen.