Was ist Milch-Distel-Auszug?

Milchdistelauszug ist eine Ernährungsergänzung, die von den Samen eines Mitgliedes der Gänseblümchenfamilie gebildet wird, normalerweise bekannt als Milchdistel. Diese Anlage ist zum Mittelmeerraum gebürtig und wird auch in den Teilen Europa, The Middle East und etwas Bereichen von Nordafrika gefunden. Milchdistel hat eine lange Geschichte als Behandlung für Leberkrankheit, wenn die Samen entweder benutzt sind, um einen Auszug oder eine Tinktur, abhängig von der Art der alternativen oder Volksmedizin zu verursachen, die benutzt wird.

Milchdistelauszug produzierend, wird normalerweise gehandhabt, indem man die Samen zerquetscht und das resultierende Puder einer Spiritusunterseite hinzufügt. In den Zeiten vorüber, wurde dieses vollendet, indem man einen Mörser und eine Stampfe verwendete, um vollständige Samen in ein Puder langsam zu bearbeiten. Heute können eine Mischmaschine oder ein Nahrungsmittelprozessor benutzt werden, um die rechte Übereinstimmung zu erreichen. Der Spiritus wird mit dem Süßwasser geschnitten und gewöhnlich kombiniert eine gleiche Menge Wasser und Spiritus.

Sobald die zerquetschten Samen addiert werden, wird der Milchdistelauszug in einem dunklen kühlen Platz, wie einem Pantry gespeichert. Der Behälter wird mindestens einmal täglich gerüttelt und lässt die Nährstoffe von den Samen die Flüssigkeit hineingießen. Abhängig von der genauen Formel folgte, es kann überall von drei bis fünf Wochen nehmen, damit die Infusion abschließt. Zu dieser Zeit wird die Flüssigkeit belastet, um alle restlichen Partikel zu entfernen, und der Auszug ist zum Gebrauch bereit.

Einige verschiedene Nutzen für die Gesundheit werden Milchdistelauszug zugeschrieben. Wenn er verwendet wird, um einen Milchdisteltee zu bilden, kann der Auszug als Stärkungsmittel verbraucht werden, um Mühelosigkeitsunannehmlichkeit in der Leber zu helfen. Durch einige Reports hilft regelmäßiger Gebrauch von dem Auszug wirklich, Leberschaden aufzuheben. Es gibt auch einige Ansprüche, denen Milchdistelnutzen auch die Senkung des schlechten Cholesterins umfaßt und Diabetikern hilft, wenn sie sichere Niveaus der Glukose im Blutstrom beibehalten, und sogar, wenn, die Ausdehnung des krebsartigen Wachstums verringernd, das in den Lungen, in der Prostata und in den Brüsten sich entwickelt. Einige Praktiker von Kräutermedizin behaupten auch, dass Milchdistelauszug in der Zurücknahme vom Spiritus, vom Tabak und von den verschiedenen Arten der Medikationen helfen kann.

Zusammen mit Gebrauch durch Menschen, wird Milchdistelauszug auch manchmal benutzt, um verschiedene Unpässlichkeiten in den Haustieren zu kurieren. Insbesondere wird Milchdistel für Hunde gesagt, um in der Verdauung zu helfen und sie vor heartworms und der Entwicklung der fetthaltigen Tumoren auch zu schützen, die Mobilität hindern konnten. Dieses hat zu eine wachsende Industrie online geführt, wo der Milchdistelauszug, der für Tiere sowie Menschen formuliert wird, leicht verfügbar ist. Zusätzlich tragen einige Biokostspeicher und Krautgeschäfte, die Produktserien für Haustiere tragen, wahrscheinlich verschiedene Dosierungen des Auszuges für Menschen und ihre Haustiere.

Während es etwas Forschung gibt, die anzeigt, dass Milchdistelauszug nützlich sein kann, wenn man Leberkrankheit und einige andere Unpässlichkeiten behandelt, wird diese Forschung nicht allgemeinhin erkannt. Wie mit jeder Kräuterergänzung, sollte die Kombination des Milchdistelauszuges mit irgendeiner Art Verordnungmedikation unter der Richtung eines Gesundheitspflegefachmannes nur getan werden. Dieses hilft, das Vorkommen aller unangenehmen Nebenwirkungen der Milchdistel zu verhindern und erhöht die Wahrscheinlichkeiten des Empfangens irgendeines Nutzens vom Auszug.