Was ist Milchprotein-Isolat?

Milchproteinisolat ist eine Form des Proteinisolats im Allgemeinen gebildet von der Milch. Es wird betrachtet, Milch zu enthalten und also kann eine passende Diätergänzung für die, die nicht tun oder Milchprodukte nicht essen können, oder für niemand sein, das diätetischeres Protein benötigt. Milchproteinisolat wird normalerweise von der Kuhmilch, in einem Prozess gebildet, der die Proteine von der Milch selbst entfernt. Es leitet gewöhnlich ungefähr 20 Prozent seiner Proteine von der Molke ab, wenn die anderen 80 Prozent normalerweise von den Kaseinen kommen, in der Milch. Milchproteinisolat ist eine ausgezeichnete Proteinquelle, also ist es in den Bodybuildingergänzungen, in den Proteinpudern und in den Proteinstäben häufig benutzt.

Einige glauben, dass Milchproteinisolat besonders wirkungsvoll ist, damit stabilisierende Blutzuckerspiegel und das Helfen mageres Muskelmass. erhöht. Das ist, weil es dem Körper einige Stunden nehmen kann, um diese Art des Proteinisolats völlig zu verdauen. Milchproteinisolat kann in der Lage sein, Blutzucker für zu stabilisieren solange sieben Stunden. Dieses kann helfen, Hunger zu verhindern und kann Bodybuildern helfen, mehr Muskel zu entwickeln. Es bedeutet auch, dass diese Ergänzung als wirkungsvoller Mahlzeitwiedereinbau verwendet werden kann.

Der Bodybuilder Gebrauch-Milchproteinisolat häufig, zum der Muskelmasse, besonders vor konkurrierenden Ereignissen zu erhöhen. Diese Diätergänzung kann auch helfen, Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, Metabolismus anzuheben und Gewichtverlust anzuregen. Die meisten Experten glauben, dass die Proteinisolate, die von der Milch gebildet werden, in den Kalorien und im Zucker niedrig sind, und Safe für Gebrauch als Teil eines Gewichtverlust Programms.

Die meisten Leute haben nicht ein Problem, Milchproteinisolat, sogar Leute zu verdauen, die laktoseunverträglich sind oder verdauungsfördernde Mühen haben. Es ist häufig eine gute Alternative für proteinreiche Nahrungsmittel, die schwieriger sind, wie Fleisch, Käse zu verdauen, und Milch.

Während Milchproteinisolat hohe Stufen des Proteins enthält, warnen die meisten Experten, dass es in den anderen Nährstoffen unzulänglich ist, die gewöhnlich in der Milch gefunden werden. Diese Nährstoffe werden im Allgemeinen während der Verarbeitung entfernt. Regelnde Organisationen häufig beaufsichtigen nicht die Produktion und den Verkauf der diätetischen Ergänzungen wie Milchproteinisolat, also können diese Produkte in Qualität häufig weit schwanken. Einige Experten glauben, dass es die Gesundheitsrisiken geben könnte, die mit der Anwendung von Proteindiätergänzungen zum Überfluss verbunden sind, aber mit ihnen entsprechend Anweisungen des Herstellers gilt im Allgemeinen als sicher.