Was ist Nahrungsmittelunsicherheit?

Nahrungsmittelunsicherheit ist- eine Situation, in der Leute ihre diätetischen Bedürfnisse nicht durchweg erfüllen können. Dieses kann von den Situationen reichen, in denen Leute periodische Mühe mit Nahrungsmittelzugang zum Hunger erfahren, in dem Leute einfach nicht imstande sind-, Nahrung jederzeit zu erhalten. Global ist- Nahrungsmittelunsicherheit eine Angelegenheit von beträchtlicher Bedeutung politisch umweltsmäßig sozial und ethisch. Einige Programme gesetzt worden an der richtigen Stelle, um Hunger zu kämpfen und Nahrungsmittelunsicherheit zu verringern.

Einige Sachen können zu Nahrungsmittelunsicherheit führen. Eine einfache Ursache ist Mangel an ökonomischem Zugang. Leute, die nicht Geld haben, können nicht leisten, Nahrung zu kaufen oder können nicht leisten, stichhaltige Ernährungswahlen zu treffen, weil sie die Kapital ermangeln, um gut zu bilden, Entscheidungen kaufend. Einige Programme, die mit Nahrungsmittelemission von wertpapieren betroffen, bieten Zugang zur Nahrung durch Lebensmittelstempel, Nahrungsmittelbänke und andere Masse, welche entworfen, um hungrige Leute mit nahrhafter Nahrung zu versehen.

Nahrungsmittelunsicherheit kann mit Ausgaben wie Klimaänderung auch zusammenhängen, die eine profunde Auswirkung auf Getreide, zusammen mit politischem oder sozialen Unruhen haben kann. Wenn ein Land im Tumult ist, können Nahrungsmittelanlieferungen verzögert werden und zu die Unfähigkeit führen, auf Nahrung zu jedem möglichem Preis zurückzugreifen, und Landwirte können Schwierigkeit auch haben, Getreide im Boden zu erhalten. Kriege können zu die Zerstörung der Getreide und des Ackerlands auch führen und Hunger in ihrer Nachmahd lassen. Kulturelle Werte über Nahrung und das Essen können in Nahrungsmittelsicherheit auch mit.einbezogen werden. Z.B. in etwas Kulturen essen unterere Klassifizierunghaushaltsmitglieder zuletzt und können Zugang zu den nahrhafteren Bestandteilen einer Mahlzeit möglicherweise nicht haben.

In einigen Ländern gibt es Sicherheitsnetze an der richtigen Stelle, die Leute während der Zeiträume von Nahrungsmittelunsicherheit unterstützen sollen. Sogar in diesen Nationen jedoch hungern und Unterernährung sind laufende Ausgaben. In den Vereinigten Staaten z.B. erfuhr das Staat-Landwirtschaftsministerium gemerkt 2008 dieses ungefähr 15% von amerikanischen Haushalten Nahrungsmittelunsicherheit zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Jahres. Fürsorge und Nutzen tritt innen nicht sofort und während der Zeiträume, in denen Leuteerfahrungs-Nahrungsmittelunsicherheit dort eine Verzögerung zwischen dem Anfang des Probleme und der Bestimmung der Hilfe sein kann.

Sozial ist- Nahrungsmittelunsicherheit eine Ausgabe, weil sie zu Nahrungsmittelaufstände, steigende Lebensmittelpreise in Erwiderung auf Konkurrenz führen kann, die Ruhelosigkeit verursachen, und andere Ursachen der Sozial- und politischen Instabilität. Nahrungsmittelunsicherheit ist- auch ein Klimainteresse, da es enge Beziehungen zwischen Lebensmittelproduktion und Umwelterhaltungen gibt. Es gibt auch ethische Interessen; viele Leute glauben, dass anderen Leuten nicht erlaubt werden sollten, hungrig zu gehen und dass Leute und Regierungen in einer Position, zum des Hungers zu vermindern eine Verpflichtung haben zu fungieren.