Was ist Natriumdiacetat?

Natriumdiacetat ist- ein frei fließendes, säurehaltiges Natriumsalz, das als Nahrungsmittelwürze am meisten benutzt sind, ein Konservierungsmittel und ein pH-Puffer. Das Mittel besteht aus Essigsäure- und Natriumazetat, Symbol NaH der chemischen Formel. Da ein Nahrungsmittelwürzmittel-Natriumdiacetat häufig am benutztesten ist-, ein Essigaroma in den Imbissen, in den Broten und in den Suppen zuzuteilen. Als Konservierungsmittel kann es wirkungsvoll, wenn es die Entwicklung einiger Formbelastungen verhindert und wird auch als antibakterielles Mittel, um die Lagerbeständigkeit vieler Nahrungsmittelarten auszudehnen verwendet. Neue Studien schlagen auch vor, dass Natriumdiacetat ein wirkungsvoller Mikrobenhemmnis- und pH-Regler in den Fleisch- und Geflügelprodukten ist-.

Natriumdiacetat ist- ein kristallenes Mittel, das von den gleichen Teilen Natriumazetat und Essigsäure gebildet wird. Das Kristallgitter des Natriumazetats verriegelt sich in den freien Essigsäuremolekülen, bis das Mittel in einer Lösung aufgegliedert ist. Diese Eigenschaft maskiert den sehr scharfen Essigsäuregeruch beim Freigeben des Aromas, wenn das Mittel heraus während des Gebrauches naß ist. Natriumdiacetat ist- als frei fließendes, staubfreies Salz gewöhnlich vorhanden, das luftdichte Lagerung erfordert, die Verminderung wegen des Essigsäureverlustes zu verhindern.

Nahrungsmittelwürze ist- einer der größten Märkte für die Substanz, in der es einem Wirt der Produkte für seinen unterscheidenden Essiggeschmack hinzugefügt wird. Diese Produkte schließen wohlschmeckende Plätzchen, Späne, Soßen, Ketschup, Nahrungsmittelschichten und Würzen mit ein. Sie verbessert auch die Lagerbeständigkeit dieser Produkte, indem sie bakterielle Entwicklung hemmen. Natriumdiacetat wird durch das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln und die europäischen Nahrungsmittelkontrollebehörden genehmigt und ist- als die tatsächliche Quelle der Essigwürze allgemein anerkanntes weltweites.

Dieses Mittel sieht auch breiten Verbreitungsgebrauch als Backwarenindustriezusatz. Es ist häufig als Formhemmnis und allgemeiner Conditioner im Brotteig eingeschlossen und lässt eine längere Lagerbeständigkeit für die Fertigware zu. Ein anderes Backen und Süßigkeitengebrauch ist als Anti-seil Zusatz. Rope wird verursacht allgemein durch Bakterium im Teig, dem die Ursachenverstopfung der Maschinerie und den Teig unsicher für Verbrauch macht. Natriumdiacetat zerstört die Seil-Formung des Bakteriums, dadurch esbildet esbildet es ein leistungsfähiges Anti-seil Mittel.

Es wird auch als Konservierungsmittel für Produkte des roten Fleisches und des Geflügels verwendet. Das Mittel ist ein leistungsfähiges Hemmnis der bakteriellen Belastungen wie C.botulinum und L. monocytogenes, die häufig in diesen Produkten angetroffen werden. Es dient auch als Säuresteuerzusatz im Frischfleisch, wenn angewandt als Puffermittel. Anderer pH-Steuergebrauch umfaßt die Schaumproduktion und die fotographischen Industrien.

Diese nützliche Chemikalie wird auch in der Agronomieindustrie als bakteriostatisches Mittel angewendet, um zu konservieren und bioavailable Nährniveaus im Viehbestand zu verbessern zieht wie Heu ein. Zusätzlich wird es im pharmazeutischen Feld als Nierendialysemischungsbestandteil verwendet. Industrielle Grade des Mittels können als Puffer und stabilisierende Mittel in der Mineralölindustrie auch verwendet werden und es ein wirklich vielseitig begabtes und wertvolles Gebrauchsgut bilden.