Was ist Nessel-Blatt-Tee?

Nesselblatttee ist ein Kräuterauskochen, das von den Blättern der stechenden Nessel oder des Urtica dioica verursacht. Dieser Kräutertee enthält nicht Koffein und verwendet als Haupthilfsmittel für viele Unpässlichkeiten. Nesselblätter sind in den verschiedenen Formen, wie getrocknetem Blatt, gefriertrocknetem Blatt und Auszug vorhanden. Der Tee kann durch strömende zwei drittel einer Schale (ungefähr 150 ml) kochenden Wassers über vier Teelöffeln (ungefähr 20 ml) des getrockneten Nesselblattes gebildet werden. Der Tee sollte für fünf Minuten sitzen, bevor er verbraucht, und er kann versüßt werden, um mit Honig oder Zucker zu schmecken.

Der Tee, der mit Nesselblatt gebildet, ist ein allgemeines Haupthilfsmittel für die steifen und entflammten Verbindungen. Er auch verringert die Menge der überschüssigen Flüssigkeit im Körper und anbietet Gichtleidenden Entlastung t. Als aktuelles kann Nesselblatt chronische Hautprobleme wie Ekzem und Psoriasis behandeln. Ein sauberer, weicher Lappen kann in einer kühlen Nesselblattinfusion getränkt werden und direkt am Problembereich dann aufgetragen werden. Der Lappen kann auf Krampfadern gesetzt werden, um zu helfen, das Schwellen zu entlasten.

Wenn sie innerlich genommen, verhindern Nesselblatt-Teehilfen oder stoppen Blutung von den Wunden und von den Nosebleeds. Es ist eine Behandlung, die für schweres Monatsbluten verwendet. Der hohe Eiseninhalt im Tee verhindert Anämie, wenn er in der Diät eingeschlossen. Die Anti-allergienherbeiführenden Eigenschaften sind nützlich, wenn man Heufieber oder -asthma behandelt.

Nesselanlagen stammen aus den kühlen Klimata von Northern Europe und von Asien. In den Jahrhunderten verbreitet diese Anlage während der mäßigen Klimata der Welt. Die Nesselanlage wächst 2-4 Fuß (61-122 cm) hoch und Blumen vom Frühsommer, bis früh, fallen. Die Haare, welche die Stämme und die Blätter bedecken, stechen, wenn sie, eine Reaktion berührt, die durch die hohe Menge des Histamins und des Serotonins in den Haaren verursacht. Die Blätter verlieren diese Fähigkeit, nachdem sie getrocknet.

Diesen Kräutertee gilt, als sicher zu nehmen aber kann Magenumkippen- und -flüssigkeitszurückhalten in den empfindlichen Einzelpersonen verursachen. Er konnte Bienenstöcke oder einen Hautausschlag auch verursachen, als aktuell verwendet. Nesselblattinfusionen sollten nie an einer geöffneten Wunde angewendet werden. Schwangere Frauen sollten Nesselblatttee nicht benutzen, weil er einen Fehlschlag verursachen konnte.

Nesselblatttee konnte bestimmte Medikationen behindern. Er sollte nicht von jemand verbraucht werden, das Blut-verdünnendrogen nimmt, weil der Tee das Blut verdünnt. Nesselblatttee bildet auch Blutdruckmedikation stärker. Dieser Kräutertee senkt Blutzucker, also konnten Diabetiker auf Medikationen Episoden des niedrigen Blutzuckers erleiden.