Was ist Palmitinsäure?

Palmitinsäure ist eine Art gesättigte Fettsäure, die in den Tieren und in den Anlagen gefunden. Wie durch sie vorgeschlagen ist Namens, gefunden es in den großen Mengen im Palmöl und im PalmenKernöl. Diese Substanz gefunden auch in der Butter, im Käse und in der Milch.

Alias auftritt cetylic Säure und hexadecanoic Säure, Palmitinsäure als Weiß und Kristall-wie Substanz ß, die nicht im Wasser aufgelöst werden kann. Diese Fettsäure schmilzt an 145.5° F (63.1° C). Es ist die erste Fettsäure, die während des Prozesses von lipogenesis produziert. Während dieses umgewandelt Glukose in Fettsäuren t, die dann mit Glyzerin zu den Erzeugnistriacylglyzerolen reagieren.

Das Wort „, das Palmitin ist“, ist im Ursprung französisch, abgeleitet vom Wort palmitique, das auf die Stärke der Palme bezieht. Stärke gefunden in allen Gefäßanlagen und ist entweder in der Mitte des Stammes oder in der Wurzel. Sie besteht eine Ansammlung schwammige Zellen.

Französischer Chemiker Edmond Frémy entdeckte Palmitinsäure 1840, in verseiftem Palmöl. Seine Arbeit mit der Säure war meistens im Bereich der Kerze-Herstellung. Frémy ist in der Welt von Chemie für das Herstellen Frémys von Salz am bekanntesten, das ein starkes Oxydierungmittel ist, das, er 1845 entdeckte.

Im Zweiten Weltkrieg benutzt Palmitinsäure, um Napalm zu produzieren, das eine Kombination des Aluminiumnaphtenat- und Aluminiumpalmitats ist. Napalm benutzt als verdickenvertreter und hinzugefügt Benzin und anderen feuergefährlichen Flüssigkeiten chen. Dieses ließ sie während eines längeren Zeitabschnitts brennen.

Palmitinsäureeinlaß kritisiert worden durch die Weltgesundheitsorganisation, (WHO) wie ein erhöhtes Risiko der kardiovaskulären Krankheit möglicherweise, verursachend. Dieses umrissen in einem WHO-technischen Bericht 2003 über Verhinderung der Diät und der chronischen Krankheit. Diese Entdeckungen bleiben jedoch umstritten wie andere Studien nicht die gleichen Resultate gezeigt.

Es gibt andere Gesundheitsinteressen auf den Gebrauch der Palmitinsäure außerdem. Einige Studien dokumentiert höhere Insulinresistenzniveaus in den Ratten, welche die Diäten gegeben, die in der Palmitinsäure reich sind. Kritiker dieser Entdeckungen argumentieren, dass dieses einfach Teil eines entwickelten Prozesses ist, der versucht, Blutglukoseniveaus zu balancieren.

Ein anderer Gebrauch für Palmitinsäure ist als Form der Behandlung für Schizophrenie. Vermarktet unter dem Namen INVEGA Sustenna®, ist paliperidone Palmitat eine antipsychotische Medikation. Es eingespritzt direkt in die Muskeln der Patienten und in die Funktionen durch die Anwendung des Palmitats für als Fördermaschine für die Droge. Wegen der öligen Beschaffenheit des Palmitats, nimmt die Droge eine lange Zeit, in das System zu zerstreuen und ausdehnt seine Effekte ne.