Was ist Pantethine?

Pantethine ist eine diätetische Ergänzung, die eine Form der pantothenischen Säure ist, allgemein bekannt als Vitamin B5 und betrachtet, um eine biologisch-aktivere Form des Vitamins B5 zu sein und bedeutet, dass es eine direktere Wirkung auf dem Körper hat. Im Körper mit.einbezogen es in den Metabolismus der Nahrung, die Produktion der roten Blutzellen und beeinflußt auch das adrenale System. Einige wissenschaftliche Studien gezeigt, dass pantethine untereren erhöhten Cholesterin- und Triglyzeridniveaus im Blut helfen und kardiovaskuläre Gesundheit verbessern kann. Seine verschiedenen Eigenschaften gelassen es eine populäre Ergänzung, cholesterinreiches und zu anderen Zwecken wie Verbessern der athletischen Leistung behandeln. Es gibt keinen empfohlenen täglichen Einlass von pantethine, und man sollte einen Doktor immer konsultieren, bevor es ihn als Ergänzung wegen des Risikos von Nebenwirkungen und von Drogeinteraktionen nimmt.

Vitamin B5 ist in den verschiedenen Nahrungsmitteln wie Avocados, aufgeteilten Erbsen, Hafermehl und Linsen, sowie in diätetischen Ergänzungen leicht verfügbar. Im Körper umgewandelt Vitamin B5 in pantethine t, das dann in eine Substanz umgewandelt, die Coenzym A genannt, dem der Körper verwendet, um Fett, Protein und Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln. Es ist wichtig, zu merken, dass die Effekte auf Cholesterinniveaus in den verschiedenen Studien nur auf Einlass von pantethine zutreffen, nicht Vitamin B5. Die meisten diesen klinischen Studien benutzt eine tägliche Dosis von mg 600-1.200. Eine unterere tägliche Dosis von mg 300 gezeigt auch etwas Effekte auf Cholesterinniveaus, aber mit bescheideneren Resultaten.

Es bekannt nicht genau, wie diese Substanz untererem Cholesterin hilft. Eine Theorie ist, dass sie die Konzentration bestimmter Chemikalien im Körper erhöht, dass Hilfe die Niveaus des Cholesterins und der Triglyzeride im Blut verringern. Pantethine scheint, vorteilhafte Effekte auf dem kardiovaskulären System zu haben auch und vielleicht verringert das Risiko des Anschlags und des Herzinfarkts. Es verwendet auch, um Symptome von Allergien zum Formaldehyd sowie eine seltene genetische Störung zu behandeln, die cystinosis genannt.

Die Nebenwirkungen von pantethine sind normalerweise mild. Sein abführender Effekt kann Diarrhöe verursachen, und es gibt ein Risiko von Heartburn, von Übelkeit und von anderen gastro-intestinalen Problemen. Es kann eine erhöhte Wahrscheinlichkeit des Blutens auch verursachen. Ernstere Nebenwirkungen sind selten, aber es kann auf verschiedene Medikationen wie Betablockers, Blutverdünner und etwas Diuretics einwirken, und es ist wichtig, einen Doktor zu konsultieren, bevor man diese Ergänzung nimmt. Leute mit Niere oder Leberkrankheit, Kinder und schwangere oder Krankenpflegefrauen sollten über das Nehmen von pantethine besonders vorsichtig sein.