Was ist Phaseolamin?

Phaseolamin ist ein Naturprodukt, das durch weiße Bohnen, Phaseolus vulgaris produziert wird. Dieses Mittel tritt als ein Hemmnis in Richtung zur menschlichen Alphaamylase, ein Protein auf, das viele Kohlenhydrate in der menschlichen Diät vermindert. Einige Studien haben angezeigt, dass phaseolamin ein nützliches Werkzeug für Gewichtsteuerhilfsmittel sein konnte. Es ist nicht endgültig nachgewiesen worden, diesen Effekt zu haben, aber ist ein Bestandteil in vielen diätetischen Ergänzungen des Gewichtverlustes.

Viele Anlagen bilden Alphaamylasehemmnisse, die gedacht werden, um die Anlagen gegen Insekte zu schützen. Phaseolus vulgaris bildet drei verschiedene Arten von diesen Hemmnissen. Phaseolamin war das erste der in den siebziger Jahren lokalisiert zu werden drei. Es ist ein Protein mit dem Zucker, der zu ihm angebracht wird, bekannt als Glucoproteid. Dieses Alphaamylasehemmnis ist gegen tierische Alphaamylasen wirkungsvoll, aber nicht gegen das Entsprechen durch Mikroben oder die Betriebsenzyme.

Alphaamylase spielt eine extrem wichtige Rolle in der Verdauung. Kohlenhydrate bestehen einen Hauptteil aus der Diät der meisten Menschen. Stärken, wie Reis und Teigwaren, sind eine wichtige Quelle der Kohlenhydrate und bestehen lange Ketten der Glukose. Dieses Enzym gliedert die Stärke in kleinere Ketten auf, die zur Glukose aufgegliedert werden und im kleinen Darm aufgesogen.

Es gibt zwei Arten Alphaamylase. Eins ist ein Bestandteil des Speichels. Diese Speichel- Amylase oder ptyalin, fungiert, sobald Leute anfangen, ihre Nahrung zu kauen und hat etwas teilweise Tätigkeit, nachdem die Nahrung geschluckt ist. Die meisten der Stärke wird im kleinen Darm durch ein pankreatisches Enzym vermindert. Es ist die letzte Alphaamylase, die durch phaseolamin gehemmt wird.

Der Gebrauch der Alphaamylasehemmnisse, Gewicht zu verlieren fiel aus Bevorzugung in den frühen 80er-Jahren heraus. Ist interessiert an diesen Betriebssekundärstoffwechselprodukte im 21. Jahrhundert erneuert worden, während Interesse in den Niedrigkohlenhydrat Diäten gewachsen ist. Etwas von diesem Interesse liegt an den Fortschritten in der Proteinreinigung, da diese Mittel ursprünglich in den siebziger Jahren entdeckt wurden. Eher als die groben Bohnevorbereitungen mit niedrigen Konzentrationen von phaseolamin, sind viel reinere Proben jetzt vorhanden.

Es gibt einige vorgeschlagene Mechanismen der Klage auf phaseolamin. Es wird gedacht, um die Rate des Zusammenbruches der Stärke in der verdauungsfördernden Fläche, so im verringern Zuckerheben im Darm zu verringern. Dieser Effekt wird gedacht, um eine Abnahme an der Freisetzung von Insulin nach einer Mahlzeit zu verursachen. Gesundheitspflegepraktiker empfehlen, sich auf Ergänzungen nicht nur zu bauen, um Gewicht zu verlieren, aber, auch zu verbinden erhöhte Übung und Änderungen in der Diät. Vor dem Beginnen eines neuen Ergänzungsregimes wie mit allen Ergänzungen, sollte man mit einem Doktor sich beraten.