Was ist Pomology?

Pomology ist eine Niederlassung des Gartenbaus, der auf die Bearbeitung, die Produktion, die Ernte und die Lagerung der Frucht sich konzentriert, besonders Baumfrüchte. Fruchtobstgärten können auf der ganzen Erde gefunden werden, und Baumfrüchte sind eine Hauptindustrie in vielen Ländern und bilden Pomology besonders lebenswichtig. Pomologists kann in der Industrie oder für Forschungsanlagen an den Universitäten und an anderen Organisationen arbeiten.

Das Wort “pomology† kommt vom lateinischen Wort für “apple, †, aber Pomology ist über viel mehr als gerade Äpfel. Jede mögliche Zahl der Obstbäume kann in einer Übersicht von Pomology, wie Aprikosen, Birnen, Pflaumen, Pfirsichen, Kirschen, Nektarinen und Avocados eingeschlossen werden. Pomologists erforschen auch Baumnüsse wie Mandeln, Walnüsse und Pekannüsse, unter anderem.

Einer der kritischsten Aspekte von Pomology ist die Entwicklung der neuen Fruchtkulturvarietäten. Ein pomologist kann verschiedene Fruchtkulturvarietäten für spezifisch gewünschte Merkmale, wie Aroma, Widerstandsfähigkeit oder Krankheitwiderstand kreuzen. Pomology hat einige exotische und interessante Fruchtkulturvarietäten zur Welt, wie dem pluot, einem Kreuz zwischen einer Pflaume und einer Aprikose beigetragen. Wenn ein pomologist eine unterscheidende und völlig neue Kulturvarietät züchten kann, stehen er oder sie, um von den resultierenden Patenten erheblich zu profitieren.

Pomologists betrachten auch die beste Weise, die Bäume zu wachsen und feststellen, welche Regionbäume innen wachsen und die Mengen des Wassers und des Düngemittels bevorzugt durch verschiedene Kulturvarietäten. Zusätzlich studieren sie Plagen, die Obstbäume in Angriff nehmen, und sprechen Punkte des regionalen Interesses, wie Dürren oder Saisonüberschwemmung an.

Einmal ist Früchte eines Baums, die Arbeit eines pomologist nicht vorbei. Pomology wird auch verwendet, um neue Weisen zu entwickeln, Frucht zu ernten, zu speichern und zu versenden, mit einem Fokus auf dem Halten der Frucht gesund und würzig, bis es den Verbraucher erreicht. Viele Kulturvarietäten sind spezifisch für das einfacheres Ernten und Lagerung gezüchtet worden, aber pomologists arbeiten auch an Sachen wie landwirtschaftlicher Ausrüstung und speziellen Versandbehältern für empfindliche Früchte wie Pfirsiche.

Jemand, das im Feld von Pomology arbeiten möchte, fängt im Allgemeinen, Gartenbau an, mit einem Fokus auf Pomology in den neueren Studienjahren heraus zu studieren. Viele Berufspomologists haben Meister, oder Doktorgrad, der eine These in einem Thema des besonderen Interesses umfaßt, und sie sind im Feld wie im Labor gerade so bequem (oder im Gewächshaus).

konserviert wird, kann es eine Lagerbeständigkeit von 14 bis 16 Monaten haben. Das Öl gilt als teuer, groß wegen der Menge der Frucht erfordert, um sie zu produzieren. Über 200 Pfund (91 Kilogramm) erforderlich sein, ein Pfund Öl herzustellen. Obwohl betrachtet im Allgemeinen sicher, sollte ein Gesundheitspflegefachmann vor der Anwendung des Öls konsultiert werden.

Entstehend von Ägypten, von China, von Indien, von der Türkei und von anderen Teilen von The Middle East, wächst der Granatapfelbaum zwischen 16 bis 26 Metern der Füße (fünf bis acht) in der Höhe. Jeder Granatapfel produziert Hunderte der roten Arils oder Samengehäuse. Diese werden verwendet, um das Öl zu bilden.