Was ist Tanglewood?

Tanglewood ist der Schauplatz in Lenox und in Stockbridge, Massachusetts, das Wirt jeder Sommer zum Tanglewood Jazz-Festival, zum Tanglewood Musik-Festival und zum Boston-philharmonischen Orchester ist. Die site’s Geschichte geht zurück bis 1936 als Mrs Gorham Brooks und Fräulein. Mary Aspinwall Tappan gab Herrn Serge Koussevitzky, Führer den Tappan Familienbesitz, Tanglewood, des Boston-Sinfonieorchesters. Der Aufstellungsort hat seitdem die Festivals auf seinem Boden bewirtet. Der Tanglewood Schauplatz enthält 210 Morgen von den Rasen und von den Wiesen und Wirte 350.000 Leute jährlich.

Die Samen, von denen Tanglewood wuchs, wurden 1934 gesät, als eine kleine Gruppe Berkshire-Bewohner das New York darstellte, das bei Interlocken philharmonisch ist. Die Bewohner stellten einem zweiten Sommerfestival die Jahreszeit nach und andererseits 1936 dar, als das philharmonische Boston im Repertoire eingeschlossen war und der Schauplatz auf Holmwood verschoben wurde. Einige 15.000 Leute sorgten sich das Festival 1936, das unter einem riesigen Zelt dargestellt wurde. Schließlich in 1937 das Festival verschoben auf den Tanglewood Schauplatz und angenommen dem NamensTanglewood musikalischen Festival, das es noch heute verwendet.

Der Tanglewood Aufstellungsort wuchs schnell durch die Vierzigerjahre und sah die Aufrichtung der einiger Gebäude, die die Kernstrukturen des Schauplatzes heute bilden. Bis zum 1941 wurden die Tanglewood Musik-Mitte, das Theater-Konzert Hall, das Raum-Auditorium und einige kleinere Studios abgeschlossen. Diese Expansion bedeutete, dass der Schauplatz ungefähr 100.000 Besucher pro Jahr dann begrüßen könnte.

Der Tanglewood Komplex machte Verlängerung in 1986 durch, die sie fast, sahen an Größe sich zu verdoppeln. Der Eigentumserwerb neue bedeutete, dass der Tanglewood Ausschuss den Aufstellungsort ihres Konzertsaals auf seine anwesende Position verschieben könnte. Dieser neue Konzertsaal wurde dem Namen das Seiji Ozawa Hall gegeben und wurde am 7. Juli 1994 eröffnet. Die neue Halle hat die Tanglewood Konzerte mehr Besucher zulassen und seine Strecke der Leistungen erweitern gelassen.

Tanglewood bewirtet auch zwei Musikschulen, das Boston-UniversitätsTanglewood Institut (BUTI) und die Tanglewood Musik-Mitte, in der musikalische Himmelskörper wie Aaron Copland, Leonard Bernstein und Lukas Foss alles den knospenmusikern der Schule angewiesen haben.

Der Schauplatz nimmt seinen Namen von der Ansammlung der Kurzgeschichten, die von Nathaniel Hawthorne, die Tanglewood Geschichten geschrieben werden. 1850 mietete Hawthorne ein Häuschen von William Aspinwall Tappan im Berkshires, in dem er eine Reihe griechische Mythen neu schrieb. Zu die author’s Ausführung Tappan zu gedenken benannte das Häuschen Tanglewood, ein Name um den der gesamte Tappan Zustand schließlich tragen würde.

eratene Vorsicht, da die Kräuterhilfsmittel auf eine negative Art auf diese Medizin einwirken können. Im Allgemeinen sollten schwangere und Milch absondernfrauen Zapfen kuei in den sehr kleinen, vorgeschriebenen Dosierungen nehmen, oder es zusammen vermeiden.