Was ist Theanine?

Theanine ist eine Aminosäure, die im grünen Tee gefunden wird. In den letzten Jahren ist diese natürlich vorkommende Aminosäure eine große Auswahl der Nutzen für die Gesundheit gutgeschrieben worden. Betrachtet, um ein Antagonist zum Koffein und andere Elemente, die das Gehirn und das zentrale Nervensystem aufregen können, theanine zu sein wird verstanden, um einen beruhigenden Effekt zu haben, der hilft, Balance und Fokus zum Verstand zu verleihen.

Häufig gekennzeichnet als l-theanine, hat die Substanz die Fähigkeit, in den Blutstrom und in den Filter in das Gehirn aufgesogen zu werden. Einmal im Gehirn, hilft theanine, den Antrieb für die Produktion von GABA zur Verfügung zu stellen, das eine Richtung von Ruhe und von Wohl verursacht. Dieses bildet theanine sehr nützlich, wenn Angst und überschüssiger Druck anwesend sind. Indem man das Gehirn erregt, um mehr GABA herzustellen, werden die excitory Tätigkeit der Neurotransmitteren innerhalb des Systems beruhigt oder ausgeschalten. GABA arbeitet als das balancierende Mittel mit den Neuronen, die den Kampf- oder Flugmechanismus des Gehirns hervorrufen und hilft, Entspannung zu holen, wenn es zu vieles “firings† der excitory Antriebe gibt.

Wegen dieser Entspannungeigenschaften ist theanine in den letzten Jahren eine populäre alternative Behandlung für Angst- und Panikstörungen geworden. Die Idee ist dass, weil Angst und verlängerter Druck neigen, die Fertigung von GABA im Gehirn zu vermindern, die natürliche Überprüfung und Balancensystem zwischen glutamines und Glutamaten wird untergraben. Theanine drängt das Gehirn, um GABA herzustellen und diese Ungleichheit zu beheben. Diese Tätigkeit ist zu den meisten Anti-angst Medikationen unterschiedlich, dessen neigen, zu arbeiten, indem Sie das Gehirn drängen, um zu machen leistungsfähigeren Gebrauch, was GABA anwesend ist, ohne dem Gehirn wirklich zu helfen, um mehr zu produzieren.

Theanine ist, was grünem Tee eine beruhigende Wirksamkeit verleiht und die Stimmung der Einzelperson erhöht. Während grüner Tee eine erhebliche Menge Koffein hat, ist der theanine Inhalt normalerweise genügend, das Koffein zu überwinden und einen beruhigenden Effekt auch außerdem zu verlängern. Viele Personen, die betont oder Mühe haben werden, nach einer harter Tagesentdeckung sich zu entspannen, dass grüner Tee grosses bezüglich der Stimmung unterscheidet. Im Allgemeinen Leute finden, dass theanine nützlich ist, wenn man eine Richtung von Ruhe fördert, aber, stumpf die Richtungen nicht zu tun oder den Verstand zu veranlassen, unfocused zu werden. Jedoch finden einige Leute, dass übermäßige Mengen theanine zu Lethargie oder eine Unfähigkeit führen können sich zu konzentrieren.

Unter alternativen Gesundheitspraktikern kann theanine, das in einer Puderform ist und in den Kapseln verkauft, verwendet werden, um bei der Angst, bei den Panikstörungen, bei den kardiovaskulären Ausgaben, beim hohen Blutdruck und bei der Generaldirektion des Druckes zu helfen. Dosierungen werden im Allgemeinen zwischen mg 50 und 200 empfohlen. Viele Praktiker empfehlen, sich mit einer kleineren Dosis anzufangen und Betriebsschwere Maschinerie zu nehmen oder zu fahren, bis der Effekt der Dosierung offensichtlich ist.