Was ist Übungs-Intensität?

Übungsintensität bezieht auf wie stark die Körperarbeiten beim Engagieren in der körperlichen Tätigkeit. Während jede mögliche Übung besser als keine ist und engagiert im Moderate - - Höhe - aerobe Tätigkeit der Intensität mehrmals pro Wochenhilfen verstärken das Herz und die Lungen und helfen auch Einzelpersonen, ihr Gewicht und Körperfettprozentsatz zu steuern und senken das Risiko bestimmter Krankheiten und Beschwerden. Es gibt einige Weisen, Übungsintensität, einschließlich die Überwachung des Pulses zu überwachen, die Fähigkeit beim Ausarbeiten zu sprechen und das Gesamtgefühl von Intensität während eines Übungslernabschnittes.

Die Überwachung des Pulses, um ihn sicherzustellen fällt innerhalb der Zielzone ist eine der besten Weisen, Übungsintensität zu überwachen. Ist maximaler Puls einer Einzelperson in den Schlägen pro Minute 220 minus seines Alters. Das Trainieren, zum des Pulses zwischen 50 und 80 Prozent des maximalen Pulses zu halten ist ideal. Leute, die gerade ein Übungsprogramm anfangen, sollten mit Tätigkeiten beginnen, die ihre Pulse am untereren Ende der ZielPulszone halten und sollten die Intensität ihrer Trainings auf Fortschritt in Richtung zum Ausarbeiten am oberen Ende der Zielzone stufenweise erhöhen.

Die Fähigkeit zu prüfen zu sprechen ist ein schnelles und eine leichte Art, Übungsintensität zu überwachen. In der Lage sein zu singen anzeigt sehr Licht- oder Niedrigintensitätsübung r. An einem Gespräch leicht teilnehmen ist mit Gemäßigtintensität Trainings doable. Einzelpersonen, die mehr, als einige Wörter, ohne für einen Atem zu pausieren, nicht sagen können trainieren bei einer hohen Intensität.

Wenn sie nicht praktisch ist, damit eine Einzelperson seinen Puls überprüft oder den Sprachetest durchführt, oder wenn er einfach eine sofortige Anzeige von Übungsintensität wünscht, können bestimmte körperliche Anhaltspunkte geben einen allgemeinen Eindruck von, wie stark eine Person ausarbeitet. Einen Schweiß zu brechen ist eine der offensichtlichsten Anzeigen von Intensität. Schwitzen, nachdem ungefähr 10 Minuten der Übung gewöhnlich gemäßigte Intensität bedeutet, während das Arbeiten herauf einen Schweiß innerhalb einiger Minuten normalerweise kräftige Übung anzeigt. Atmungrate zu beachten ist auch wichtig. Etwas schneller kann atmen auf Gemäßigtintensität Übung zeigen, während tief, kurzer Atem von der kräftigen Übung hinweisend ist.

Bestimmte Gesundheitszustände, Verletzungen und Medikationen können beeinflussen, wie stark eine Person trainieren sollte. Leuteplanung auf Anfang oder das Ändern ihrer Übungsprogramme sollten ihre Pläne mit ihren Doktoren besprechen, um sicherzustellen, dass sie sicher ausarbeiten. Jede mögliche Übung, die strenge Kürze des Atems verursacht, intensives Herzklopfen oder andere extreme Symptome sollten sofort gestoppt werden, bis die Einzelperson mit seinem Doktor beraten kann.