Was ist Viburnum Prunifolium?

Das Viburnum prunifolium, allgemein bekannt als schwarzer Haw oder Schlehe, ist ein kleines Straucheingeborenes zu den südlichen Teilen von Nordamerika. Die Anlage hat Blumen Latten-gefärbt, die schließlich bläulich-schwarze Beeren nachgeben. Von den fast achtzig Sorten von Viburnum fand weltweit, diese bestimmte Vielzahl wird betrachtet, um eine von den wertvollsten zu sein. Sie hat eine lange Geschichte des medizinischen Gebrauches unter amerikanischen Ureinwohnern und wurde auch allgemein von den Pionierfrauen in frühem Amerika während des 19. Jahrhunderts beschäftigt.

Während verschiedene Teile der Anlage benutzt werden können, ist es die Barke, die am allgemeinsten verwendet wird. Die getrocknete Barke wird in ein rötliches Puder pulverisiert oder gebildet in ein Auskochen, indem man die Barke kocht und dann einnimmt. Ein Tee kann aus den Blättern zugebereitet werden, und die Anlage wird auch benutzt, um eine Tinktur zu bilden. sind das Auskochen und der Tee etwas bitteres Probieren. Tinkturen und andere Vorbereitungen von Viburnum prunifolium sind von den Herbalists oder von den Biokostspeichern handelsüblich.

Ähnlich seiner Vetterklammerbarke (V. opulus), ist schwarzer Haw für sein Renommee als starkes Muskel relaxer weithin bekannt. Traditionsgemäß benutzten die amerikanischen Ureinwohner Auskochen von Viburnum prunifolium für die Behandlung der allgemeinen gynäkologischen Bedingungen wie Monatsklammern, Geburt und Wechseljahre. Zusätzlich würden sie die Beeren in den verschiedenen Nahrungsmittelanwendungen, besonders für die Herstellung stauen benutzen. Die Inder gebrauchten auch die Stämme für das Korbflechten.

Frühe amerikanische Kolonisten bildeten ähnlichen Gebrauch vom Viburnum prunifolium. Zusätzlich zusätzlich den Monatsklammern und zu den Wechseljahrsymptomen den Frauen wurde das Auskochen oftmals gegeben, um die Fehlschlag- und Mühelosigkeitsschmerz zu verhindern. Tatsächlich wurde dieses ein Handelsbrauch unter Slaveholders in einer Bemühung, Abtreibungen zu verhindern. Eine woman’s Ergiebigkeit wurde auch wahrscheinlich unter Anwendung von dem schwarzen Haw erhöht und erhöhte die Wahrscheinlichkeiten, Kinder zu tragen.

Es gab anderen Gebrauch für Viburnum prunifolium außerdem. Gargles der Anlage halfen Festlichkeit mouth Wunden und Geschwüre. Sie wurde verwendet, um die zu unterstützen, die unter Diarrhöe leiden. Schwarzer Haw ist auch mit anderer Kräutermischung benutzt worden, um Asthma und Herzklopfen zu behandeln. Wie mit jedem Kräuterhilfsmittel, sollte um den Rat eines erfahrenen homöopathischen Praktikers vor Gebrauch geersucht werden.

Einige Sicherungsmaßnahmevorbeugungsmaßnahmen sollten mit dem Gebrauch des Viburnum prunifolium genommen werden. Große Dosen können Übelkeit und das Erbrechen laichen und das Risiko des Blutens erhöhen. Leute, die zu aspirin allergisch sind, sollten schwarzen Haw nicht benutzen. Die Anlage enthält ein chemisches benanntes salicin, das zu aspirin eng verwandt ist und die gleiche allergische Antwort in denen auslösen kann, die empfindlich sind.