Was ist Vitamin B5?

Vitamin B5 ist alias pantothenische Säure. Wenn es als Ergänzung genommen wird, wird dieses Vitamin häufig in eine Kapsel kombiniert, die andere b-Vitamine, wie B1, B2, B3, B6 und B12 enthält. Vitamin B5 arbeitet im Körper, um der Produktion der Fette, sowie zu helfen, um die Energie von den Proteinen, von den Stärken, vom Zucker und von den Fetten freizugeben. Es auch hilft roten Blutzellen des Erzeugnisses und hilft der Nebenniere, um Hormone zu produzieren.

Viele verschiedenen Nahrungsmittel enthalten natürlich Vitamin B5. Einige gute Quellen der pantothenischen Säure umfassen Pilze, Blumenkohl und Brokkoli, sowie Kalbsleber, Sonnenblumensamen und Mais. Es wird auch in den Eiern und in den Milchprodukten, wie Joghurt gefunden. Rohe Nahrungsmittel haben gewöhnlich eine höhere Konzentration dieses Vitamins, da pantothenische Säure häufig durch das Kochen, das Einfrieren und das Einmachen verloren ist.

Es ist selten, damit eine Person unter einem Mangel des Vitamins B5 leidet, weil sie in so vielen verschiedenen Arten Nahrungsmittel existiert. Ein Mangel kann in den Fällen von der Unterernährung auftreten, die so extrem sind, dass sie lebensbedrohend sind. Arme Verdauung und Absorption innerhalb des Körpers können zu einem Mangel des Vitamins B5 auch beitragen. Symptome eines möglichen Mangels an pantothenischer Säure können Ermüdung, Schwäche und Lustlosigkeit umfassen. Sie kann brennenden Schmerz in den Füßen, sowie Betäubung und das Prickeln auch verursachen.

Leute können diese Ergänzungen für eine Vielzahl von Beschwerden nehmen, jedoch ist der einzige medizinisch-erwiesene Gebrauch für ihn, einen Mangel der pantothenischen Säure zu behandeln oder zu verhindern. Es gibt unzureichenden Beweis, dem es helfen kann, andere Bedingungen, wie Allergien zu behandeln, Hautprobleme, und Asthma, sowie Tiefstand und Schlaflosigkeit. Leute können diese Ergänzung für niedrigen Blutdruck, Karpaltunnelsyndrom und Aufmerksamkeit Defizithyperaktivität Störung, sowie (ADHD) auch nehmen, Symptome von Arthritis zu verringern. Sie kann für Katarakte, chronisches Ermüdungsyndrom und Herzprobleme auch genommen werden.

Pantothenische Säure ist auch in Form einer Creme vorhanden, genannt dexpanthenol. Dieses wird aktuell an der Haut angewendet. Während es unzureichenden Beweis für seine Wirksamkeit gibt, kann die Creme benutzt werden, um Hauthautausschläge, Giftefeu und Insekt-Stiche zu behandeln. Einige Leute können sie an der Festlichkeitakne und am milden Ekzem auch anwenden.

Vitamin B5 ist wahrscheinlich, sicher zu sein, wenn es den empfohlenen Dosierungen eingelassen wird. Frauen, die schwanger sind oder das Stillen sollten um einen doctor’s Rat ersuchen, bevor sie irgendwelche Ergänzungen nehmen. Patienten, die unter Hämophilie leiden, eine Blutenstörung, sollten Ergänzungen des Vitamins B5 nicht nehmen, da dieses das Risiko des Blutens erhöhen kann. Wenn sie eingelassen werden, können hohe Dosen, pantothenische Säure Diarrhöe, Übelkeit und Heartburn ergeben.

Die typische Dosis für einen Erwachsenen, gealtert 18 Jahre oder älter, ist 5 Milligramme (mg) täglich. Frauen, die schwanger sind, können geraten werden, 6 mg zu nehmen und die, die stillen, können Tageszeitung mg-nehmen 7. Die genaue empfohlene Dosierung für Kinder jünger als 18 schwankt, abhängig von dem spezifischen Alter des Kindes. Eltern sollten mit dem child’s Kinderarzt sich beraten, bevor sie irgendwelche Ergänzungen zur child’s Diät vorstellen.