Was ist Weißdorn-Tee?

Weißdorntee ist eine Art Kräuterschmelzverfahren oder Tee, die using die Beeren und die Blätter des Weißdornbusches gebildet. Die Beeren auch benutzt manchmal, um Weißdornauszug oder -tinktur zu verursachen, die dann verwendet werden können, um den Tee ohne die Notwendigkeit zu bilden, die zerquetschten Beeren zu durchtränken. Als diätetische Ergänzung geglaubt Weißdorntee, um zu helfen, wenn man das Herz ernährt und Blutdruck reguliert. Es gibt auch einige Ansprüche, dass eine heiße Schale dieser Art des Kräuterschmelzverfahrens auch den Ruhe geklimperten Nerven oder anderer Bedrängnis hilft, die durch Druck oder einen plötzlichen Schlag verursacht.

Die Herstellung des Weißdorntees mit.einbezieht wasser, getrocknete Blätter, Beeren oder eine Kombination der zwei zu durchtränken in eine Schale Heißwasser. Loser Tee kann benutzt werden, indem man eine kleine Menge des Produktes setzt in, was als Tekugel bekannt. Häufig konstruiert aus Edelstahl oder etwas ähnlichem Material, ist der Körper der Tekugel perforiert und lässt das Wasser mit dem Inhalt mischen. Dieses lässt der Reihe nach die Beeren und die Blätter Nährstoffe in das Heißwasser freigeben und zur Verfügung stellen, was Benutzer einen angenehmen Geschmack betrachten kann. Heute ist es auch möglich, Teebeutel zu kaufen, die die getrocknete und pulverisierte Weißdornblätter und -beeren enthalten.

Der behauptete Nutzen des Weißdorntees rotiert gewöhnlich um die Kombination der Nährstoffe, die in den Beeren und in den Blättern gefunden. Hohe Mengen Selen und Vitamin C sind, zusammen mit bedeutenden Mengen Kalzium und Kalium anwesend. Es gibt auch Spurenmengen Vitamin A, Magnesium und Phosphor und sehr kleine Mengen der verschiedenen b-Vitamine. Das Endergebnis ist eine Ergänzung, die geglaubt, um einen positiven Effekt auf dem Herzen zu haben, das der Reihe nach einige andere Nutzen für die Gesundheit auslöst.

Einzelbericht betreffend den Nutzen des Weißdorntees umfassen stabilisierten Blutdruck, damit er innerhalb eines normalen Bereiches bleibt. Zirkulation geglaubt, mit regelmäßigem Verbrauch des Tees verbessert zu werden, beim auch helfen, die Verhärtung der Arterien zu verhindern. Die Kombination der Nährstoffe geglaubt auch, um bei den verschiedenen Arten der nervösen Störungen, besonders der Störung der generalisierten Angst oder der Panikstörung zu helfen und können als Stärkungsmittel während der Zeiträume des Druckes dienen.

Wie mit den meisten Kräuterprodukten, gibt es das Potenzial für negative Interaktion mit Verordnungmedikationen. Die beruhigenden Effekte des Weißdorntees konnten den Effekt der Anti-angst Medikation zum Punkt verstärken, dass die Bewegungsfähigkeiten der Einzelperson während eines kurzen Zeitraums gehindert. Es gibt auch das Potenzial der Interaktion mit Antidepressiva, Herzmedikation und Blutdruckmedikation. Bevor Weißdorntee, Weißdornkapseln oder jede mögliche andere Form des Weißdorns der täglichen Diät, Überprüfung mit einem Gesundheitspflegefachmann hinzugefügt, um festzustellen, wenn der Tee wahrscheinlich ist, Probleme mit Ihren z.Z. vorgeschriebenen Medikationen zu verursachen.