Was ist Wicking Material?

Wenn das Ausarbeiten oder die Teilnahme am Sport, an vielen Athleten und an den recreationalists beschließen, die Kleidung zu tragen, die von wicking Material hergestellt wird, das Feuchtigkeit weg von dem Körper zieht, um den Athleten trocken und bequem zu halten. Etwas Kleidung, die von wicking Material hergestellt wird, ist außerdem wasserdicht und hält äußere Feuchtigkeit vom Niederschlag, etc. weg von dem Körper. Die allgemeine Idee hinter wicking Material ist, die Haut trocken und bequem zu halten, um zu reiben zu vermeiden und schwingt in der Körpertemperatur.

Synthetische Fasern wie Polyester und sogar Teflon sind häufig benutzt, wicking Materialien zu bilden, die leichte und bequeme sind, zwar natürliche Fasern wie der Wollen Ölerfilzfeuchtigkeit auch effektiv. Wolle neigt, weniger bequem zu sein, als einige der synthetischen Materialien, jedoch und obwohl Baumwolle Ölerfilzfeuchtigkeit bis zu einem gewissen Grad können, es sehr langsam ist zu trocknen und besser als mittlere Schicht verwendet wird.

Diese materielle Ölerfilzfeuchtigkeit durch die Anregung einer haarartigen Tätigkeit - d.h. benutzt das Material ein tube-shaped Muster, um Wasser anzuregen, sich weg von der Haut zu bewegen. Wasser bewegt im Allgemeinen sich abwärts in Richtung zur Schwerkraft wie anderen Substanzen, aber, beim Bewegen durch Schläuche, sie neigt, sich aufwärts zu bewegen, weg von Schwerkraft. Wenn Wasser Kontakt mit dem kleinen tube-shaped Gewebe aufnimmt, wird die Feuchtigkeit von der Haut und in den Schlauch gezogen und hält die Haut trocken.

Die Kleidung, die von wicking Material hergestellt wird, ist gewöhnlich, obwohl nicht ausschließlich, verwendet in einem überlagernsystem. Z.B. bei der Teilnahme am Wintersport, viele Leute eine Basisschicht - eine Schicht Kleidung am nähsten zur Haut - zur Ölerfilzfeuchtigkeit weg von der Haut tragen. Diese Basisschicht wird dann unter einer wärmeren mittleren Schicht und einer wasserdichten äußeren Schicht getragen, dadurch bereitstellt man Wärme, wasserdichte Fähigkeit, und wicking Fähigkeit. Dieses ist die beste Kombination für im Freiensport, in denen der Träger warm und trocken bleiben muss. Das Halten der Feuchtigkeit weg von dem Körper hält die Körpertemperatur des Trägers vom Schwanken wegen der kühlen Feuchtigkeit aufbauend auf der Haut.

Sommerathleten benutzen die Kleidung, die außerdem von wicking Material, entweder mit Schichten oder an sich hergestellt wird. Dünnes wicking Material kann benutzt werden, um Sportbüstenhalter, Kurzschlüsse, athletische T-Shirts und Socken zu bilden, die alle in Verbindung mit anderen Schichten benutzt werden oder in den wärmeren Bedingungen einfach alleine getragen werden können. Wicking Socken der Feuchtigkeit sind besonders nützlich, seit Blasen und brenzligen Stellen wahrscheinlicher sein, sich auf dem Fuß zu bilden, wenn der Fuß schwitzt und die Feuchtigkeit in Verbindung mit der Haut bleibt.