Was ist Zimt-Blatt-Öl?

Zimtblattöl ist ein wesentliches Öl, das von den Blättern von Zimtbaum zeylanicum, ein Baumeingeborener zu Südostasien extrahiert. Es bekannt für seine Anwendungen in aromatherapy, sowie seinen zahlreichen medizinischen Gebrauch. Das Öl erhalten über Wasserdampfdestillation der Blätter des Zimtbaums, die ein empfindlicheres Öl als Zimtrinde erbringen. Zimtblattöl ist eine dunkle yellow-brown Flüssigkeit des Lichtes zur mittleren Viskosität. Es ausscheidet ein moschusartiges Aroma mit den starken würzigen Anmerkungen en, gefolgt von einer verweilenden Süsse.

Das Öl ist in aromatherapy allgemein am verwendetsten, weil es bekannt, um das, System zu beleben und stave zu helfen weg Übelkeit. Einige Tropfen des Zimtblattöls eines Diffusers (Zerstäuber) verringern merklich Gefühle der Abführung und des Überdrusses, und er zur Verfügung stellt Entlastung für Kopfschmerzen. Der Geruch des Zimts auch geglaubt, um die Libido zu erhöhen und bildet dieses wesentliche Öl einen leistungsfähigen Aphrodisiac.

Medizinischer Gebrauch des Zimtblatt-Öls kommt hauptsächlich von seinen wärmeneigenschaften. Wenn sie mit Massageöl gemischt, eindringt die Hitze vom Zimtblattöl leicht die Haut t und beruhigt schmerzende Muskeln. Diese gleiche Hitze zur Verfügung stellt Entlastung für Arthritis, Kälten, die Monatsschmerz und Rheumatismus. Blutzirkulation erhöht auch der Bereiche des Körpers, in dem wesentliches Öl des Zimts angewandt ist.

Dieses wesentliche Öl bekannt auch für seine starken antibakteriellen Eigenschaften. Diese Qualität ist für den Erhalt der Nahrung allgemein am verwendetsten. Zimtblattöl kann auch verdunstet werden, um alle mögliche Mikroben in der Luft zu beseitigen und es eine populäre Wahl für Grippeverhinderung treffen.

Unkonventionellerer Gebrauch für Zimtblattöl umfaßt Schädlingsbekämpfung und Lippenverbesserung. Das Zimtaldehyd, das Anethol und das Eugenol, die im Öl gefunden, bekannt, um in zerstörenden Moskitolarven sehr wirkungsvoll zu sein. Mehr Forschung muss jedoch in der Möglichkeit des Öls als großräumiges Schädlingsbekämpfungsmittel erfolgt werden.

Einige Cosmeticians vorschlagen ge, in einigen Tropfen des Zimtblattöls mit Lippenglanz zu mischen. Das Öl wird erhöhte Durchblutung zu den Lippen, sowie reizen die Schleimhaut. Das Endergebnis prall-schaut Lippen.

Zimtblattöl ist jedoch ein sehr starkes Hautreizmittel. Wenn sie in den starken Konzentrationen verwendet, kann Anwendung des Öls zur Haut Rötung, Entzündung und brennende Empfindungen ergeben. Zusätzlich sollte Zimtblattöl nicht von den schwangeren Frauen benutzt werden, weil die chemischen Mittel, die im Öl gefunden, das entwickelnde Kind nachteilig beeinflussen konnten. Als solches muss Gebrauch des Öls nur in den sehr verdünnten Konzentrationen oder mit dem Rat eines ausgebildeten Fachmannes erfolgt werden.