Was ist das Kolorado-Relais?

Das Kolorado-Relais ist ein jährliches Rennen für Läufer aller Fertigkeitsniveaus, das im US-Zustand von Kolorado stattfindet. Die Länge des Rennens ist ungefähr 174 Meilen (280 Kilometer), und Läufer beginnen gewöhnlich in der Stadt von Georgetown und kreuzen die Ziellinie in Carbondale. Dieses Relais nimmt vollen 24 Stunden, damit die meisten Läufer abschließen. Anstatt, einzeln zu laufen unterteilt, werden die Läufer oben in Mannschaften von überall von fünf bis 12 Leuten. Jedes Teammitglied ist im Allgemeinen für den Betrieb von drei Beinen des Rennens verantwortlich.

Einige Mannschaften im Kolorado-Relais können Ausleseläufer bestehen. Diese Mannschaften gekennzeichnet als „ultra“ und nicht gewöhnlich bestehen aus mehr als fünf Leuten, wenn jede Person normalerweise ungefähr 35 Meilen umfaßt, des Rennens. Einiges teams ultra werden eingestuft auch als Mannschaften „des Freistils ultra“. Läufern, die sich für diese Mannschaften anmelden, werden erlaubt, sich herauf die Beine des Rennens zu teilen jedoch, das sie beschließen, ohne Satzzahl der Meilen, damit jede Person läuft.

Das Kolorado-Relais gilt häufig als eine Herausforderung für viele Läufer, einschließlich die, die einen laufenden Hintergrund des Fachmannes haben. Läufer reisen durch die felsigen Berge, auf und ab steile Abdachungen. Einige dieser Abdachungen erreichen extrem große Höhen, die 12.000 Fuß (3.658 Meter) übersteigen können. Läufer werden ein oder zwei Träger pro Mannschaft mit dem Ziel das Tragen der Läufer nach und von Austauschpunkten erlaubt. Dringlichkeiten in Bezug auf Wetter und Verletzung sind immer eine Möglichkeit, und aus diesem Grund werden Mannschaften angefordert, medizinische Installationssätze zu tragen.

Um am Kolorado-Relais teilzunehmen, muss eine Person mindestens 16 Lebensjahre sein. Leute jünger als 16, wem der Wunsch zum teilzunehmen im Allgemeinen angefordert werden, um Zustimmung vom Rennenmanagement zu erhalten und müssen einen Erwachsenen mit ihnen während ihrer zugewiesenen Beine des Rennens normalerweise haben. Die Eintragungskosten für Teilnahme am Kolorado-Relais können von jährlichem schwanken, mit Rate senken im Allgemeinen für frühe Registrants und höher für Leute, die sich in letzter Minute anmelden.

Es gibt Preise und Vergünstigungen für Teilnehmer des Relais außerdem. Während des Rennens können Zeitspuren und andere Konkurrenzen mit einer Belohnung für den Sieger gehalten werden. Leute, die es vollständig das Rennen bilden, werden normalerweise mit einem großen Frühstück morgens vergütet, nachdem sie die Ziellinie kreuzen. Andere Prämien konnten T-Shirts mit dem Kolorado-Relaisfirmenzeichen und anderem in Verbindung stehendem Kleid umfassen, aber diese Extrakosten unterscheiden gewöhnlich sich jedes Jahr.