Was ist das Verhältnis zwischen Gelbsucht und Diät?

Gelbsucht und Diät werden häufig durch die Krankheiten verbunden, von denen diese Bedingung ein Bi-product ist. Patienten, die anfangen, die Zeichen von Gelbsucht zu beachten, können unter einem Verlust des Appetits und einer Unfähigkeit auch leiden, ihre Nahrung vollständig zu verdauen. Die, die schließlich mit Leberkrankheit bestimmt werden, können erfordert werden, eine komplette Änderung an ihren Diäten vorzunehmen, indem man Spiritus beseitigt, der bekannt, um die Leber in den bedeutenden Quantitäten zu beschädigen. Diät kann eine kleine Rolle in der Anordnung der Gallensteine auch spielen, die bekannt, um Gallenwege zu blockieren und ein stufenweises Gelb färben der Haut und der Augen zu verursachen.

Gelbsucht ist die Bedingung, die einen gelben farbigen Farbton veranlaßt, sich im Pigment der Haut und des Weiß der Augen zu entwickeln. Diese Bedingung wird verursacht, wenn das chemische Bilirubin in den großen Mengen im Blutstrom anwesend ist. Gelbsucht ist nicht eine Krankheit allein, aber kann eine Krankheit begleiten und ist häufig eine Anzeige einer ernsteren Bedingung.

Bilirubin tritt natürlich im Körper auf und ist das Produkt, das bleibt, wenn alte rote Blutzellen zerstört werden. Diese Chemikalie wird aus dem Blutstrom heraus regelmäßig durch eine richtig arbeitende Leber gefiltert. Sie wird mit Glucuron- Säure zusammengepaßt und abgesondert von der Leber und in die Därme durch eine Substanz, die als Galle bekannt ist. Die Gallehilfsmittel in der Verdauung, wie sie durch die Därme sich bewegt und den Körper mit anderen Abfällen in Form von Schemel lässt. Gelbsucht kann auftreten, wenn jeder möglicher Schritt in diesem Prozess eingestellt oder geändert wird und verhindern, dass Bilirubin aus dem Blut heraus und in das Körperausscheidung-Managementsystem gefiltert.

Eine negative Verbindung zwischen Gelbsucht und Diät ist, dass, wenn ein Patient diese Symptome aufweist, sein Körper höchstwahrscheinlich ist, Schwierigkeit habend, Nahrung zu verdauen, und er kann anfangen, die Abdominal- Schmerz und einen Verlust des Appetits infolgedessen zu erfahren. Bilirubinbauten im Blut wegen seiner Unfähigkeit, sich durch die Leber und in die Därme in Form von Galle, die zu bewegen für den Zusammenbruch der meisten Fette notwendig ist, fanden in der Nahrung. Sie ist auch für das Freigeben der Vitamine von jenen Nahrungsmittelquellen verantwortlich, damit sie in den Körper aufgesogen werden können. Erscheinenzeichen der Gelbsuchtpatienten gewöhnlich des Vitaminmangels als der Bedingung besteht weiter, und kann etwas kleines Bluten wegen der temporären Unfähigkeit des Körpers gelegentlich erfahren, Blutgerinsel zu bilden.

Gelbsucht und Diät werden ähnlich negativ durch die Krankheitalkoholikerhepatitis verbunden. Diese Bedingung ist eine Entzündung der Leber, gewöhnlich über einen längeren Zeiraum verursacht durch trinkende große Mengen Spiritus der Zeit, obwohl sie in den Einzelpersonen auch bei Gelegenheit auftreten kann, die nicht übermäßig trinken. Gelbsucht ist ein allgemein auftretendes Anfangssymptom dieser Krankheit und kann Doktoren in seiner Diagnose helfen. Der Doktor des Patienten kann möchte eine Leberbiopsie durchführen, in der ein kleines Stück des Gewebes vom Organ entfernt wird und unter einem Mikroskop überprüft, um die Ursache der Symptome festzustellen. Sobald die Leber entflammt geworden ist und alkoholische Hepatitis bestätigt wird, muss der Patient seine Diät ändern, indem er aufhört, Spiritus allen zusammen zu verbrauchen.

Gallensteine sind ein anderer möglicher Zustand, in dem Gelbsucht und Diät verbunden sein können. Diese kleinen Steine werden in der Gallenblase von der Ansammlung des Cholesterins und anderer Substanzen gebildet, die in der Galle gefunden werden. Während sie wachsen, haben sie das Potenzial, Gallenwege zu blockieren und zu verhindern, dass er den Körper richtig herausnimmt. Große Steine werden häufig von der Gallenblase chirurgisch entfernt, und Einzelpersonen, die diese Bedingung erfahren haben, können die Empfehlung eines Doktors häufig empfangen, um das Organ zu haben, das vollständig vom Körper entfernt wird.