Was ist der Anschluss zwischen Protein und Muskel-Wachstum?

Protein- und Muskelwachstum wird stark angeschlossen. Die Aminosäuren in den Proteinen werden benutzt, um Muskeln zu reparieren und zu entwickeln. Bodybuilder, Athleten, aktive Erwachsene und Ältere können möchten ihre, Diät auszuwerten erwägen, um sicherzustellen, dass sie ausreichenden Proteineinlaß enthält, um Muskelwachstum zu stützen.

Als macronutrient werden Proteine von bis 20 Aminosäuren gebildet. Für Erwachsene gelten neun Aminosäuren als wesentlich, weil der Körper sie nicht herstellen kann. Anders als Kohlenhydrate die als Glycogen gespeichert werden, wird überschüssiges Protein nicht gespeichert. Die essenziellen Aminosäuren müssen leicht verfügbar sein, damit der Protein- und Muskelwachstumprozeß auftritt.

Muscle Wachstumresultate, wenn Muskeln geringfügigen Schaden durchmachen, wie Mikro-zerreißt, die in den Muskeln während des Gewichttrainings auftreten. Aminosäuren im Protein werden benutzt, um die Risse zu reparieren, und sobald der Muskel repariert wird, wird er größer. Wenn das notwendige vorhandene Aminosäuren aren’t, der Muskel nicht ausreichend repariert werden kann und es kann nicht wachsen. Wenn ein Körperprozeß eine Aminosäure erfordert, die nicht leicht verfügbar ist, reißt der Körper Gewebe herunter, um die Aminosäure zu erhalten, die Muskelverlust verursachen kann.

Wegen des Anschlußes zwischen Protein und Muskelwachstum, Bodybuilder werden besonders zum Erhalten des genügenden Proteins abgestimmt. Andere Arten Athleten, aktive Erwachsene und Ältere können von der Erhöhung ihres Proteineinlasses auch profitieren. Während Leute altern, werden ihre Körper weniger fähig, Protein zu synthetisieren und also können Ältere möchten Proteinverbrauch erhöhen.

Die Menge des vorgeschlagenen Proteins pro Tag für Bodybuilder und andere aktive oder ältere Erwachsene unterscheidet sich, aber häufig 1 - 2 Gramm Protein pro lbs Körpergewicht wird empfohlen. Manchmal wird die Menge des Proteins empfohlen als Prozent diätetische totalkalorien, aber, wenn eine Person auf einer kalorienarmen Diät ist, sie konnte genügend Protein nicht einlassen gegeben, wenn man dieser Richtlinie folgt. In diesem Fall sollte sie die, Menge zu nehmen erwägen, die durch ihr Körpergewicht angezeigt wird.

Eine Muskelwachstumdiät, manchmal genannt eine Bodybuildingdiät, ist eine, die genügende komplette Proteine anbietet. Leute auf dieser Diät essen normalerweise eine proteinreiche Mahlzeit oder einen Imbiß sechsmal ein Tag. Einige gute Wahlen für komplette Proteinnahrungsmittel umfassen Tier-gegründete Produkte wie Eier, Fische, Geflügel, rotes Fleisch und Molkerei. Die Proteine in Anlage-gegründeten Nahrungsmitteln können unvollständig sein, dadurch, dass sie einige der essenziellen Aminosäuren ermangeln können. Anlage-gegründete Nahrungsmittel richtig kombinieren, wie Reis und Bohnen, kann komplettes Protein zur Verfügung stellen.

Es kann schwierig manchmal sein, damit die Bodybuilder und andere genügend Protein essen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Viele beschließen, mit Proteingetränken zu ergänzen. Proteingetränke sollten für die Qualität ihrer Protein- und Muskelwachstumunterstützung auch ausgewertet werden.