Was ist der Daniel schnell?

Der Daniel schnell ist schnell basiert auf dem Leben eines Prophets ein geistiges, der Daniel von der Bibel genannt wird. In den Kapiteln eins und 10 des Buches von Daniel, nimmt er fastet innen, um seinen Glauben in und Versklavung zu zeigen dem Gott teil. Im ersten Kapitel aß Daniel nur Gemüse, Früchte und Wasser während des schnellen. Das zehnte Kapitel berichtet, dass Daniel ein anderes schnelles tat und 21 Tage ging, ohne Fleisch, Brot oder kostbare Nahrungsmittel zu essen. Gelehrte glauben dass kostbarer Mittelbonbon und folglich beseitigen alle mögliche Stoffe, wie Zucker, von der Daniel’s Diät.

Während des Daniels, fasten eine Person wird gewährt, alle Arten Früchte, Gemüse, vollständige Körner, Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte zu essen. Auch ihm oder sie werden erlaubt, Gewürze, Gewürze, Kräuter und Öle zu benutzen, wie canola, Oliven- oder Pflanzenöl. Nahrungsmittel, die verboten werden, schließen Fleisch, andere Tierprodukte, Milchprodukte, Stoffe - künstlich und natürlich - gesäuertes Brot, verarbeitete oder raffinierte Nahrungsmittel, frittierte Nahrung, Körperfette und jedes mögliches Getränk anders als Wasser mit ein.

Der schnelle Daniel strebt an, drei verschiedene Aspekte des menschlichen Selbst zu beeinflussen: der Geist, der Körper und die Seele. Entsprechend dem christlichen Glauben ist der Geist, was das Heiliger Geist in den Körper eines Gläubigers begrüßt und folglich die Geistenergie gibt, den Körper und die Seele zu steuern. Ein Daniel-schnelle Affekte der Körper durch die Lieferung einer all-natürlichen Diät, dass Hilfen den Körper von den Giftstoffen reinigten, sowie Neigungen zum Koffein oder zum Zucker. Die Seele wird durch das schnelle beeinflußt, weil es ist, wo one’s Gefühle und Antriebe liegen. Auch die schnelle Tests one’s Fähigkeit, zu den heftigen Verlangen für Nahrung zu reagieren oder emotionale Antriebe, die die Beendigung des Tages 21 schnell hindern konnten.

Anders als anderes allgemeines frommes fastet, schränkt der Daniel schnell nicht wenn ein, oder wie viel Teilnehmer essen können. Er lässt auch Ausnahmen zum schnellen zu. Dieses ist der Fall jedoch erst nachdem der Teilnehmer das Heiliger Geist Orientierungshilfen auf der Angelegenheit verlangt.

Wie jede mögliche Diät oder, fasten der Daniel schnell bekannt, um Nebenwirkungen in seinen Teilnehmern zu produzieren. Dieses liegt an der Gesamtänderung in essenden Gewohnheiten. Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind Ermüdung, Kopfschmerzen, Beinklammern und allgemeine körperliche Unannehmlichkeit.

Es gibt auch Nutzen zum schnellen Daniel. Die meisten Teilnehmer melden den Gewichtverlust wegen des Mangels an Stoffen, Fleisch und fetthaltigen Nahrungsmitteln. Andere Teilnehmer haben berichtet, dass der schnelle Daniel ihrem Diabetes, Arthritis und sogar Krebs geholfen hat.