Was ist der Glycemic Index?

Der glycemic Index (GI) ist eine Methode des Messens der Blutzuckerspiegel in Bezug auf Kohlenhydratverbrauch. Er misst nicht nur, wie viel der Blutzuckerspiegel erhöht, aber auch wie schnell. Die Nahrungsmittel, die Kohlenhydrate enthalten, werden auf einer Skala von 1 bis 100 gemessen und geben jedem Nahrung sein eigener glycemic Indexwert.

Wenn jemand seinen oder Blutzucker, wie ein Athlet schnell anheben muss, der ein sprintendes Rennen, er laufen lässt oder sie würde Nahrungsmittel mit einem hohen glycemic Index verbrauchen wollen. Diese Nahrungsmittel stellen einen schnellen Stoß von Energie zur Verfügung, wesentlich für einen Athleten. Für die meisten Leute sind Nahrungsmittel mit einem niedrigen glycemic Index die beste Wahl, wenn sie Blutzuckerspiegelgleich bleibende Überlange Zeitspannen der Zeit halten.

Nahrungsmittel mit einer hohen glycemic Indexbewertung sind die, die schnell verdaut werden und geben die Person, die sie ein schneller Stoß von Energie isst. Diese Nahrungsmittel verlassen den Esser, der sich später hungrig und eine kurze Zeit, jedoch lethargisch fühlt. Nahrungsmittel mit einem hohen glycemic Index schließen weißes Brot, Teigwaren und weißen Reis mit ein. Diese sind auf die gleichen Nahrungsmittel, die viele Ernährungssachversta5ndiger sich beziehen als „schlechte Vergaser.“

Nahrung mit einer niedrigen glycemic Indexlesefülle Sie oben, aber ErhöhungBlutzucker langsam und ständig. Dieses gibt dem Esser ein längeres Gefühl des Seins voll und ununterbrochenerer Energie. Diese sind auch die Nahrungsmittel, die Kohlenhydrate enthalten, aber gelten „als gute Vergaser“ wie die, die in vielen Früchten, in Gemüse und in vollständigen Körnern gefunden werden.

Der glycemic Index ist ein wichtiges Werkzeug, das in der Behandlung der Leute mit Diabetes und in den Gewichtverlustprogrammen benutzt wird. Eine Nahrung mit einem niedrigen glycemic Index bildet ein Personengefühl volles längeres und bleibt erfülltes längeres, also sind er oder sie weniger wahrscheinlich zu viel zu essen. Für den Diabetiker war die traditionelle Weise der Kontrolle des Blutzuckers durch die Zählung der Kohlenhydrate. Seit dem Anfang des glycemic Index, haben Endocrinologists festgestellt, dass nicht alle Vergaser die selben sind. Die mit niedrigen glycemic Indizes sind die beste Wahl für Diabetiker.