Was ist der Lactobacillus bifidus?

Der Körper enthält viele Sorten Mikroorganismen, die mit Verdauung, Absorption der Nährstoffe und Immunität unterstützen. Der Lactobacillus bifidus ist eine dieser Arten der positiven Mikroorganismen, die gewöhnlich im menschlichen Magen-Darm-Kanal gefunden. Der Lactobacillus bifidus ist eine Art grampositives Bakterium, die Sauerstoff nicht für Überleben erfordert und ist nicht innerhalb des Körpers beweglich. Neben seiner Hauptposition in der intestinalen Fläche, gefunden es auch in der Vagina in den erwachsenen Frauen.

Ein anderer Name für den Lactobacillus bifidus ist bifidobacterium. Diese Art des Organismus betrachtet, eine Art Bakterium zu sein, die arbeitet, um die Umwelt des Magen-Darm-Kanals an einem hochgradigen der Säure zu halten. Mikroorganismen, die Krankheit verursachen, genannt pathogene Organismen, häufig Flourish in einer Umwelt, die weniger säurehaltig ist. Indem er hohe Säure beibehält, verursacht der Lactobacillus bifidus eine ungünstige Einstellung, damit pathogene Organismen Krankheit oder Infektion wachsen und verursachen.

Das natürliche Wachstum der nützlichen Mikroorganismen genannt die normale Flora in den Därmen. Eine Änderung in der Menge der normalen Flora kann die body’s Fähigkeit beeinflussen, die Überwuchterung des Bakteriums zu steuern, das Infektion und Krankheit verursachen kann. Häufiger Gebrauch der Antibiotika kann die Balance der positiven Mikroorganismen im Magen-Darm-Kanal und in der Vagina stören. Obgleich Antibiotika benutzt, um pathogenes Bakterium und Kampfkrankheit zu töten, können sie den Lactobacillus bifidus, mit dem Ergebnis des unzulänglichen Schutzes auch zerstören, wenn sie den Körper vor weiterer Krankheit verteidigen.

Menschliche Muttermilch stützt das Wachstum des Lactobacillus bifidus in einer baby’s verdauungsfördernden Fläche durch einen Bestandteil, der zweispaltigen Faktor genannt. Deshalb erklären viele Antragsteller des Stillens, dass mother’s Hilfen melken, um ihre baby’s Immunität aufzubauen. Einige Säuglingsformelfirmen angefangen auch h, spezielle Arten der Formel zu verursachen, die prebiotics enthalten, die das Wachstum des Lactobacillus bifidus in einer baby’s verdauungsfördernden Fläche anregen.

Der Lactobacillus bifidus kann als Art von probiotic auch genommen werden, das als Verhinderungsmaßnahme gegen die Entwicklung einer Arten der Krankheit arbeitet. Probiotics Arbeit, zum der Überwuchterung der pathogenen Organismen zu stoppen, die Krankheit verursachen können und die body’s anregen können, Immunsystem der Verteidigung zu besitzen. Probiotics genommen häufig als Ergänzungen in vorher zubereiteter Form wie Pudern, caplets und kaubaren Tabletten. Einige Symptome oder Krankheiten, die auftreten können, wenn Milchsäurebazillusmikroorganismen aus Balance heraus sind, umfassen Diarrhöe, Infektion der urinausscheidenden Fläche, vaginale Infektion und urogenitale Infektion während der Schwangerschaft. Milchsäurebazillus kann das Wachstum einiger Tumoren auch hemmen.