Was ist der Unterschied zwischen Ephedra und Ephedrin?

Viele Leute werden über den Unterschied zwischen Ephedra und Ephedrin verwirrt. Ephedra ist ein Diäthelfer, das für Gebrauch in den Vereinigten Staaten durch die Bundesdroge-Verwaltung verboten worden ist (FDA). Ephedrin ist in der Ephedra entweder natürlich oder als Ephedrinalkaloide anwesend. Eigenständig wird Ephedrin hcl über dem Kostenzähler in den Produkten verkauft, die benutzt werden, um Asthma und Ansammlung zu behandeln.

Ephedra ist eine Gewichtverlustergänzung. Sie wird direkt von der Ephedrabetriebssorte gebildet. In den meisten Fällen werden die Kräuter in die Ergänzungen getrocknet und gebildet. Einige Formen von Ephedra sind Kapseln, aber sie wurde ursprünglich in einen Tee gebildet, indem man Abschnitte des Krauts kochte.

Ephedrin ist ein Alkaloid der Ephedraanlagen. Dies heißt, dass es die Aktivsubstanz der nährenden Ergänzung ist. Es ist alias pseudophedrine. Diese Alkaloide werden chemisch konstruiert, um Decongestant und Atmungsbehandlungen zu verursachen. Ephedra und Ephedrin haben die verschiedenen Standards, zum mit der FDA zu folgen. Z.B. geben Bundesephedrarichtlinien an, dass das vollständige Kraut benutzt werden muss.

Seit Ephedra und Ephedrin ähnlich, sind, ihre Nebenwirkungen sind auch ähnlich. Schneller Puls, Übelkeit, Übelkeit und Kopfschmerzen sind allgemein. Für Gewichtverlust hat Ephedra thermogenic Eigenschaften, denen Mittel es fette brennende Fähigkeiten hat. Ephedrin ist einerseits innen über der Gegenmedizin in den kleinen Mengen anwesend. Nebenwirkungen sind häufig weniger intensiv, weil es solche minimalen Dosen in der Medizin gibt.

Missbrauch von Ephedra führte direkt zu das Verbot, das durch die FDA gesetzt wurde. Diese Gewichtverlustergänzungen wurden gefunden, um die gefährlichen Gesundheitsrisiken zu haben, die mit den plant’s Reizmitteleigenschaften verbunden sind. Nebenwirkungen von Ephedra sind viel ausgeprägter und häufig als die empfohlene Dosis. Die FDA glaubte, dass sogar eine Änderung im warnenden Aufkleber die Nebenwirkungen und die ernsten Risiken nicht verneinen könnte.

Während Ephedrin das Resultat des Extraktionprozesses ist, haben Ephedra und Ephedrin verschiedene Zwecke, Endenziele und Regelungen, die aufrechterhalten werden müssen, und die Dosierung für jedes ist außerdem unterschiedlich. Ephedra ist die reinste Form des Krauts und folglich erfordert nicht große Mengen, wirkungsvoll zu sein. Ephedrin ist schwächer, weil es ein Auszug ist und auch mit anderen Bestandteilen gemischt wird. Die Art der zusätzlichen Bestandteile, die benutzt werden, um zu verursachen, Ephedrinmedikationen sind von der Bedingung abhängig, für die sie behandelt. Z.B. hat eine Asthmabehandlung Bestandteile, die von einer Allergiebehandlung sich unterscheiden, obwohl der Hauptbestandteil das Ephedrin ist.