Was ist der Unterschied zwischen Fett und Speck?

Es gibt einige Definitionen für den Ausdruck „Speck,“ aber die meisten darin übereinstimmen, dass er weiches, fetthaltiges, hängendes Gewebe auf den verschiedenen Körperteilen ist, besonders wahrnehmbar im Mittlerkörper und auf den Armen. Vielleicht ist der Hauptunterschied zwischen Fett und Speck, dass Speck das sichtbare Resultat des Fettes ist. Einerseits sehen einige Leute Speck als die weiche hängende Haut an, die resultieren kann, nachdem Leute bedeutendes Gewicht verloren haben. Lose Haut ist ein Problem für viele Leute, die viel Gewicht verlieren, und es gibt Widersprüche auf, wie man gut diese Ausgabe behebt.

In den meisten Fällen lose enthält flabby Haut das Fett und bildet sie loser und wahrnehmbarer. Speck ist auch vielleicht ein Ausdruck des armen Muskeltones. Wenn Leute nicht genügend Muskelmasse haben, kann das umgebende Gewebe lose und untoned schauen. Flabbiness kann eine Kombination der zwei, wo das Extrakörperfett, das mit armem Muskelton kombiniert wird, saggy verursacht, und in der viele people’s Schätzung, wenig schmeichelhaft Aussehen sein.

Wenn Diätexperten oder Eignunggurus Fett und Speck besprechen, erklären sie gewöhnlich, dass Leute weniger flabby sind, wenn sie kleinere zugrunde liegende fette Zellen haben. Zwecks loszuwerden Speck, ist die Sache zum zu tun, Fettniveaus im Körper zu verringern und Muskelgewebe gleichzeitig zu erhöhen. Diese Strategie kann gut arbeiten, besonders wenn Leute nur Gewicht für kurze Zeit, wie während eine Schwangerschaft getragen haben, und besonders wenn Leute unter 30 sind.

Wenn Speck enthäuten soll, der heraus, besonders für Zeitspannezeit, die medizinische Gemeinschaft ausgedehnt worden ist, vorschlägt häufig, dass sogar große und gesunde Mengen des fetten Verlustes noch Restspeck oder hängende Haut lassen. Einige Eignungexperten glauben dem sogar in den Leuten mit verringertem Kollagen und Elastin, diese hängende Haut können mit zusätzlichem fettem Verlust verringert werden und das Errichten von magerem Muskelmass. entsprechend einigem, Fett und Speck kann noch gleichzeitig verloren werden.

Es gibt Widerspruch, ob solche Methoden arbeiten können, und viele Leute w5ahlen chirurgischen Abbau von flabby Bereichen, besonders nach ausgeprägtem Gewichtverlust. Viele Leute w5ahlen dieses Hilfsmittel, weil der Speck trotz der besten Bemühungen des Patienten bleiben kann, und können unansehnlich und unbequem sein. Momentan gibt es wenige Studien, die erklären, wie viel des “flab† oder der losen Haut, die entfernt werden, tatsächliches Fett enthält, und wenn diese Art der fetten Verkleinerung Aussehen verbessert. Im Allgemeinen schlägt die medizinische Gemeinschaft Übung und Diät für Leute mit einer kleinen Menge Fett und Speck vor, aber konnte chirurgische Masse für Abbau vieler Haut nach großen Mengen Gewichtverlust empfehlen.