Was ist der Unterschied zwischen Kreatin und Glutamin?

Kreatin und Glutamin sind die organischen chemischen Mittel, die durch den menschlichen Körper hergestellt werden. Transportiert durch Blut und im Muskel gespeichert, wird Kreatin von den Aminosäuren in der Leber und in den Nieren synthetisiert und benutzt, um Energie zu produzieren. Glutamin ist eine von 20 Aminosäuren, spezifisch eine von 11 unwesentlichen Aminosäuren, die der Körper eigenständig herstellen kann. Es wird meistens durch die Muskeln synthetisiert und verbunden ist mit Anabolism oder Gewebewachstum. sind Kreatin und Glutamin populär als Ergänzungen unter Athleten, besonders da bodybuildende Ergänzungen, obwohl sie anders als gegen dieses Ende arbeiten.

Eine Säure, die im skelettartigen Muskel gefunden wird, Kreatin ist ein Mittel, das zum Metabolismus wesentlich ist, der die Summe von Energie eingelassen durch Nahrung minus der Energie ist, die durch Prozesse wie die Bewegung verbraucht wird, Verdauung der Nahrung, und die Wartung der körperlichen Funktionen. Ein unwesentlicher Nährstoff, wird er durch die Säuren L-Arginin, Glycin und L-Methionin in der Leber, in den Nieren und im Pankreas synthetisiert.

Menschen erhalten etwas zusätzliches Kreatin vom Fleisch, das in der Diät, das Fleisch verbraucht wird, das der skelettartige Muskel der Tiere ist. Obwohl Kreatin und Glutamin im Muskel gefunden werden, nur Kreatin hier verbraucht wird, da es umgewandelt wird, um Adenosintriphosphat zu produzieren (ATP), der Haupttankende Verbundenergieverbrauch in den Zellen. Kreatin auch wird mit dem Zurückhalten des Wassers in den Muskelzellen, das Proteinsynthese in den Muskeln bei der Minderung des Katabolismus stützt, oder im Zusammenbruch, des Proteins verbunden.

Glutamin gekennzeichnet manchmal als eine bedingt essenzielle Aminosäure und bedeutet, dass es in diätetischem wesentlich sein kann oder Form für bestimmte Einzelpersonen, wie die ergänzt, die von Chirurgie, Verletzung oder Krankheit sich erholen. Als Aminosäure ist es eine Substanz, die für Proteinsynthese erfordert wird, groß im Muskelgewebe hergestellt ist und meistens durch intestinale Zellen, Nierezellen und immune Zellen verbraucht ist. In den Därmen wird es durch die Zellwände extrahiert und geschickt zur Leber, in der es zusammen mit Glukose für zellulare Energie umgewandelt werden kann. Es wird in den Nieren umgewandelt, um Ammonium zu produzieren, das zum Beibehalten der body’s Säureunterseite Balance notwendig ist. Zusätzlich ist Glutamin zur Immunsystem Funktion dadurch relevant, dass es dem Körper hilft, sich von Verletzung oder Krankheit zu erholen, indem es Stickstoff zu den aufbauenden oder Gewebegebäude Zwecken spendet.

Es ist in der letzten Funktion, die Kreatin und Glutamin in Verbindung stehend sind. Glutamine’s Gewebegebäude Eigenschaften, sowie seinen angenommenen Einfluss auf Hormonniveaus des menschlichen (HGH) Wachstums, treffen es eine populäre Wahl unter Athleten und Bodybuildern als Ergänzung. Sie kann durch Nahrungsmittel in der Diät wie Fleisch, Fischen, Molkerei auch erreicht werden und eggs, sowie Betriebsnahrungsmittel wie Spinat, Bohnen und rote Rüben.

Kreatin ist mit Stärke verbunden worden und Energie erhöht sich, da Kreatin in den Muskeln in Kreatinphosphat umgewandelt wird, eine Substanz, die das Atp in den Zellen erhöht, die Muskeln für Energie benutzen. Diese Zunahmen stützen creatine’s Gewebegebäude Eigenschaften im Muskel. können Kreatin und Glutamin eingelassene Mundergänzungsform durch die sein, die Muskel errichten möchten, zwar wird ungefähr 50 Prozent Kreatin in den Menschen durch Tiernahrungsmittel geliefert, also wird es empfohlen, um viel des Tierproteins außerdem zu verbrauchen.