Was ist diätetische Faser?

Betriebsmaterialien, die zu den Menschen schwer verdaulich sind-, sind ein kompliziertes Kohlenhydrat, das als diätetische Faser bekannt ist. Unser Körpernotwendigkeitsrauhfutter, zum der Nahrung richtig zu verdauen und des Abfalls zu beseitigen, weil die umfangreiche Substanz den Doppelpunkt säubert, während sie seine Weise durch unsere verdauungsfördernde Fläche bildet. Diätetische Faser kommt vom Gemüse, von der Frucht, vom Korn und von den Hülsenfrüchte.

Die zwei Arten der diätetischen Faser sind löslich und unlöslich. Lösliche Faser auflöst im Wasser, wie dem Pektin er, das in der Frucht gefunden. Unlösliche Faser, wie Zellulose vom Korn, auflöst nicht im Wasser st. Beispiele der löslichen Faser sind viel Gemüse, Gerste, Hafermehl, Roggen und Früchte wie Pfirsiche, Trauben, Beeren und Birnen. Es ist wichtig, die Haut der Früchte wie Äpfel, seit dem die zu essen ist, wo die meisten der Faser liegt. Vollständige Körner, Teigwaren, Kleie, brauner Reis, Samen, Kleie, Bohnen, und einig Gemüse mag Karotten und Sellerie, liefern unlösliche Faser.

Korrekte Mengen der diätetischen Faser verbessern Gesundheit auf Arten anders als Verdauung. Studien gezeigt, dass Faser scheint, Cholesterin zu senken, im Verbindung mit einer ausgewogenen Diät. Es gibt auch eine unerklärliche Verbindung zwischen einer Diät, die in der Faser hoch sind und einem gesenkten Risiko der Herzkrankheit. Im Magen scheint Faser, die Geschwindigkeit zu beeinflussen, mit der Zucker den Blutstrom kommt. Dies heißt, dass unsere Blutzuckerspiegel gleich bleibender bleiben, arbeitet unser Insulin nicht als stark, und wir profitieren von einem verringerten Risiko des Entwickelns von Diabetes.

Da Faser nicht technisch ein Nährstoff ist, gibt es kein empfohlenes Tagegeld (RDA). Jedoch erklärt Gesundheitspflegeexperten, dass wir .7-1.2 Unze (20 - 35 Gramm) Faser pro Tag benötigen. Dennoch durchschnittlich betragen Amerikaner nur 1/2 Unze (15 Gramm) ein Tag. Frische Nahrung ist die beste Quelle der Faser, weil sie andere wichtige Vitamine enthält. Wenn frische Nahrung nicht vorhanden ist, genügen diätetische Ergänzungen der Faser. Eine stufenweise Zunahme, in einigen Wochen, Ihres Fasereinlasses sicherstellt Ihres, dass Sie keine Unannehmlichkeit erleiden. Im Verbindung mit einer Diät, die im Zucker niedrig ist, verbessert Fett und Cholesterin, Raufutter viele Aspekte der Gesundheit.