Was ist die 3-tägige Thunfisch-Diät?

Die 3-tägige Thunfischdiät ist eine Modeerscheinungdiät. Sie bezieht ein kleines Frühstück und ein kleines Mittagessen mit ein, das Thunfisch auf jedem der diet’s drei Tage umfaßt. Die Abendessenmahlzeit für jeden Tag kann mehr Nahrung sowie etwas Nachtisch ein bisschen umfassen. Der Diätetiker trinkt viel der Flüssigkeiten während auf dieser Diät außerdem. Nachdem die dreitägige Diät vorbei ist, kommt der Diätetiker zum Essen seiner normalen Mahlzeiten zurück, ausgenommen er fortfahren soll zu viel zu essen zu vermeiden.

Die Ursprung der 3-tägigen Thunfischdiät sind unklar. Niemand weiß sicher, wem die Diät begannen und ob es arbeitet. Leute erlernen normalerweise über es über Mundpropaganda oder auf dem Internet. Einige Leute erklären, dass die Diät durch einen Doktor, eine Gesundheitsklinik, einen Gewichtverlust Guru oder ein Krankenhaus empfohlen wurde, aber niemand hat mit allen gepanzerten Besonderen herausgekommen. Es hat gegeben Gerüchte, dass die Diät von der Cleveland-Klinik, ein gemeinnütziges Gesundheitszentrum kam, aber es gibt keinen Beweis, den die Klinik alles hatte, mit seiner Kreation irgendein zu tun.

Während eine Person nichts zu essen, sich vorstellen konnte aber, Thunfisch während auf der 3-tägigen Thunfischdiät, Einzelpersonen auf dieser Diät essen andere Sachen. Außer Thunfisch konnte eine Person auf dieser Diät Brot, Frucht, Erdnussbutter, Gemüse, mageres Fleisch, Eier, Käse und sogar Nachtisch auch essen. Er kann seine Nahrung auch würzen oder sie mit solchen Sachen wie Salz und Pfeffer, verschiedene Kräuter, Ketschup und Senf übersteigen. Eine Person auf dieser Diät kann Kaffee und Tee zusätzlich zu mindestens vier Gläsern Wasser an jedem Tag der Diät trinken. Soda wird außerdem erlaubt, solange es Diätsoda ist.

Konten des empfohlenen Menüs für die 3-tägige Thunfischdiät unterscheiden sich, aber die meisten ihnen lassen Trinkwasser, Tee oder Kaffee am Frühstück zu. Der Diätetiker sollte sein Kaffeeschwarzes trinken und jeder möglicher Stoff, der benutzt wird, sollte künstlich sein. Zusammen mit dem Getränk kann der Diätetiker eine einzelne Scheibe des Toasts, der ungefähr einen Esslöffel (14.78 Milliliter) der Erdnussbutterverbreitung auf ihm oder hat des gekochten Eies haben. Der Mahlzeitplan ändert jeden Tag, aber Thunfisch wird mindestens einmal pro Tag verbraucht.

Die Mittagessen- und Abendessenmahlzeiten auf dieser Diät unterscheiden sich von den Frühstückempfehlungen. Für das Mittagessen kann der Diätetiker beschließen, Tee, schwarzen Kaffee, Diätsoda oder Wasser zu trinken und Hälfe Schale (118.24 Milliliter) des Thunfischs zu essen. Der Diätetiker kann ein Einzelstück des Toasts oder einiger Cracker auch essen. Am Abendessen kann der Diätetiker seinen Magen ein bisschen füllen mehr und ungefähr drei Unzen (85.04 Gramm) mageres Fleisch und zwei Schalen (473.17 Milliliter) Gemüse essen. Für Nachtisch kann der Diätetiker zwei süsse Festlichkeiten genießen: eine Schale (236.58 Milliliter) der Vanilleeiscreme und des Apfels.

Nach dieser Diät konnte ungesundes prüfen. Ein Diätetiker auf der 3-tägigen Thunfischdiät kann weniger als 1.000 Kalorien in einer day’s Zeit einlassen. Dieses wird im Allgemeinen zu wenig Kalorien betrachtet, zum der guten Gesundheit und der normalen Körperfunktion zu stützen.