Was ist die Apple-Apfelessig-Diät?

Das ApfelApfelessig-Diät can’t genau wird eine Modeerscheinungdiät genannt, da es seit den fünfziger Jahren bestanden hat. Leute wurden zuerst interessiert, an, solch eine Diät zu fördern nach der Publikation von Volksmedizin: Ein Führer Vermont-Doctor’s zur guten Gesundheit eingesperrt vom Dr. DeForest Clinton Jarvis (als DC Jarvis häufig wissen), Ende der Fünfzigerjahre. Unter den Sachen, die im Jarvis’ Buch war der befürwortet wurden, Vorschlag der Anwendung des ApfelApfelessigs, der mit Honig gemischt wurde.

Seit damals behauptet, dass die ApfelApfelessigdiät sind unterschieden worden gesund ist. Viele halten sie für eine tatsächliche Diät, die Gewichtverlust fördert. Andere sehen sie an, wie denen mit unterschiedlichen Gesundheitszuständen helfen gesollt. In diesem letzten Gebrauch gibt es irgendeine reale wissenschaftliche Anfrage über möglichen Nutzen des Essigs, aber bis jetzt, gibt es wenige conclusory Beweise, die auf eine ApfelApfelessigdiät zeigen, die gesünderer ist, als andere Diäten.

Als Gewichtverlusthilfsmittel sind die grundlegenden Anweisungen für die ApfelApfelessigdiät, dass Leute eine bis drei Teelöffel Essig entweder einmal täglich oder dreimal ein Tag verbrauchen. Dieses kann in anderen Getränken verdünnt werden. Eine zusätzliche Annäherung ist, ApfelApfelessigergänzungen zu verwenden, denen don’t die essigsauren betroffenen Geschmackausgaben haben. Es hat irgendeinen Vorschlag gegeben, dass die Diät arbeitet, weil sie Übersâttigung fördert, aber die Diät doesn’t Arbeit für jeder und sie kann für die meisten Leute vollständig erfolglos sein. Sie doesn’t ersetzt notwendigerweise arme essende Gewohnheiten durch die gute, und diese hat weit wirkungsvollerer als alle mögliche Versuche mit ApfelApfelessig geprüft.

Anderes Leute aren’t soviel, das an Schlussem Gewicht aber interessiert wird, haben andere Gesundheitsausgaben, die sie planen, mit der ApfelApfelessigdiät zu behandeln. Einleitende Studien schlagen vor, es Nutzen geben konnte, wenn man Essig verwendete, um Cholesterin zu senken, aber einige Forschungsversuche wichtiger sind, die vorschlagen, dass Essig einen positiven Effekt auf Diabetes haben könnte. Während dieses das nachgewiesene aren’t und eine ApfelApfelessigdiät nicht anstatt der Standardbehandlung versucht werden sollten, könnte Wissenschaft schließlich prüfen, dass Ergänzung mit ApfelApfelessig zu den Leuten angebracht ist, die Diabetiker sind.

Positive Effekte auf Cholesterin- und Glukoseniveaus sind von der Anmerkung angemessen, aber verlängerter Gebrauch des ApfelApfelessigs ist mit Problemen auch verbunden gewesen. Eine ApfelApfelessigdiät konnte Risiko der Osteoporose erhöhen, kann Zahnverfall von der Säure verursachen und verursacht Verdauungprobleme für einige Leute. Die, die eine ApfelApfelessigdiät erwägen, sollten diese Angelegenheiten auch wiegen.

Schließlich ist die Diät nicht für Gewichtverlust nachgewiesenes wirkungsvolles gewesen, obwohl es viele anekdotischen Konten des Schlussen Gewichts gibt. Gesamt-, it’s nicht die beste Diätwahl und nicht ein Ersatz für das gesunde Essen. In der Zeit konnte solch eine Diät für Leute mit bestimmten Gesundheitszuständen betrachtet werden, aber dieses mal ist nicht durchaus angekommen.