Was ist die FITT Grundregel?

Die FITT Grundregel ist einfachen Regeln für das Erhalten die die meisten aus einem Übungsprogramm heraus. FITT ist ein Akronym, das für Frequenz, Intensität, Zeit und Art steht, jedes in Bezug auf eine Übung. Jeder dieser Aspekte jedes möglichen Trainingsprogramms kann manipuliert werden, um körperliche Verfassung zu erhöhen, letzte Hochebenen im Gewichtverlust oder -stärke zu erhalten, und Langeweile zu verhindern. Die vier Teile der FITT Grundregel arbeiten für einen kompletten Trainingsplan zusammen.

Das erste Teil der FITT Grundregel ist „Frequenz.“ Dieses steht für die Zeitmenge pro Woche, welche die Übung durchgeführt wird. Z.B. konnte man anfangen, indem es drei Tage pro Woche ausübte. Wie Zunahmen der Stärke und der körperlichen Verfassung, diese auf fünfmal pro Woche erhöht werden können oder mehr. Frequenz der Übung konnte auch sich unterscheiden gegründet auf der Art der Übung durchgeführt; zum Beispiel benötigt der Körper Zeit, zwischen Lernabschnitten des Stärkentrainings zurückzugewinnen, während aerobe Übung mit viel grösserer Frequenz durchgeführt werden kann.

Das zweite Teil der FITT Grundregel ist „Intensität.“ Dieses bezieht sich die Menge von auf Bemühung verbraucht in einem bestimmten Training. Es ist wichtig, eine gute Balance von Intensität während des Trainings zu finden, um Energie zu brennen, aber verhindert Verletzung. Der One-way, zum dies zu tun ist, ZielPuls festzustellen und dann versucht und bleibt Innere, das in Zonen aufteilen.

Um den ZielPuls wie entsprechend der amerikanischen Herz-Verbindung zu finden, Ihr Alter von Ihrem Gewicht zuerst subtrahieren; dieses ist Ihr maximaler Puls. Dann 50 bis 85 Prozent dieser Zahl nehmen, und die ist die Strecke, in der zu trainieren ist am vorteilhaftesten. Z.B. würde ein 20 Einjahres, die 220-lbs-Person einen maximalen Puls von 200 haben und bedeuten würde den Puls, während das Trainieren zwischen 100 und 170 Schläge pro Minute fallen sollte.

Der dritte Aspekt der FITT Grundregel ist „Zeit.“ Dieses ist der vier Richtlinien das einfachste und ist einfach ein Maß der Zeitmenge das aufgewendete Trainieren. Zeit wird häufig durch die anderen Aspekte der FITT Grundregel manipuliert. Z.B. mit einem Training der niedrigeren Intensität wie Gehen, konnte man während einer längeren Zeit, vielleicht 45 bis 60 Minuten trainieren. Mit einem Training der höheren Intensität wie Laufen, zu trainieren kann notwendig nur sein, damit 20 oder 30 Minuten die selbe Menge von Kalorien brennen.

Schließlich ist das vierte Teil der FITT Grundregel „Art.“ Dieses bezieht sich die auf Art der Übung, die, wie Gehen, Schwimmen, Rütteln oder Gewichtanheben, einige gerade nennen durchgeführt wird. Es ist wichtig, sich die Art der durchgeführten Trainings zu unterscheiden, um Langeweile nicht nur zu verhindern, aber unterschiedliche Muskelgruppen zu benutzen, die Kalorien, zu brennen helfen und Stärke zu erhöhen. Using FITT ist die Grundregel ein einfaches und eine effektive Art, Trainings zu Hause zu planen.