Was ist die HCG Diät-Phase 2?

Die HCG Diätphase 2 besteht aus einer Anfangphase der Nahrung sättigend und binging, gefolgt von einem sehr kalorienarmen, von einem Low-carb und von einer leicht fetthaltigen Diät. Wassereinlaß wird auf um Hälfte ein der Gallone (fast 2 Liter) pro Tag erhöht, und das Gehen und die tägliche Übung wird empfohlen, um zu sein eine Stunde oder mehr. HCG Einspritzungen werden auch benutzt, um zu helfen, fetten Verlust zu erleichtern, indem man zusätzliche Kalorien während auf der HCG Diätphase 2. brennt. Obgleich diese Gewichtverlustmethode ein extremer Diätplan ist, der viele Antragsteller hat, haben gesteuerte Studien, auf eine große Skala schon geleitet zu werden, um seine Wirksamkeit oder Sicherheit zu prüfen.

HCG, auch genannt menschlichen chorionic Gonadotropin, ist ein natürliches Hormon, das während der Schwangerschaft produziert wird, die da eine Einspritzung in der HCG Gewichtverlustdiät verwendet wird. Dr. A.T.W. Simeons, der Hauptfürsprecher für die HCG Diät, theoretisiert, dass dieses Hormon, kombiniert mit einer Reihe Phasen hilft, beim dem Essen und Trainieren, den Hypothalamus zu programmieren, um Fett besonders zu brennen. Nach der ersten Phase der HCG Diät, die normalerweise besteht, Übung und Wassereinlaß zu erhöhen, erreicht eine Einzelperson die HCG Diätphase 2, die den Einlass so vieler Nahrung miteinbezieht, wie eine Einzelperson für die ersten Tage behandeln kann.

Nach den ersten drei Tagen der HCG Diätphase 2, verschiebt sich eine Einzelperson weg von binging, zum seiner Kalorien bis 500 oder kleiner drastisch zu verringern. Menschliche Einspritzungen des chorionic Gonadotropin werden in einer Laboreinstellung, die gesagt werden, um zu helfen fette, Zellen zu mobilisieren und den Metabolismus zu beschleunigen, indem man den Hypothalamus aktiviert, die GesamtZentrale des Gehirns empfangen. Eine Einzelperson folgt der HCG Diätphase 2 während eines Zeitraums von 26 bis 46-Tagen, abhängig von der Menge des Gewichtverlustes gewünscht von der Einzelperson. Obgleich es viele Erfolge mit dieser Phase gibt, schreiben viele Einzelpersonen in der wissenschaftlichen Gemeinschaft den Hauptgrund für Gewichtverlust der extrem - niedrig - Kalorie, leicht fetthaltige Diät zu.

Abhängig von den einzelnen, bestimmten Nahrungsmitteln kann von einem Menü während der HCG Diät während Phase 2. befreit werden. Die meisten Fette werden von der Diät für ihre Wärmedichte ausgeschlossen, wie Zucker und verarbeitete Nahrungsmittel. Übung ist annehmbar und durch die meisten Ärzte empfohlen, die die HCG Diät üben, aber es ist nicht, besonders für die mit niedriger Energie während des Kalorieentzugstadiums vorgeschrieben. Gesamtsicherheit der HCG Diät ist unbekannt, vor dem Beginnen der HCG Diät also sollten einzelne Forschung und Experimentieren, sowie das Wiegen des Nutzens über den Risiken, betrachtet werden.

r.php'; ?>