Was ist die Hühnersuppe-Diät?

Die Hühnersuppe-Diät ist eine Regierung, die hauptsächlich für schnellen, kurzfristigen Gewichtverlust verwendet wird. Sein Hauptbestandteil ist eine Suppe-gegründete Huhn- und Gemüsesuppe, die Teilnehmer in unbegrenzten Mengen verbrauchen können. Die durchschnittliche empfohlene Dauer für die Hühnersuppe-Diät ist ungefähr sieben Tage.

Der erste Schritt in der Diät neigt, den Teilnehmer zu erfordern, eine große Reihe von der Hühnersuppe zu bilden, häufig herum 6.5 Quarts (6.17 Liter). Obgleich die genauen Rezepte für die Hühnersuppe abhängig von der exakten Version des Diätplanes schwanken können, besteht er im Allgemeinen aus 4 Schalen (1880 ml) des gekochten und zerrissenen Huhns. Das Huhn wird normalerweise im Öl mit Gemüse, wie einer gehackten Karotte, einem Selleriestiel, einem Pfeffer oder einer Zwiebel erhitzt. Sobald alle Bestandteile durch erhitzt sind, werden sie mit herum 4 Quarts (3.8 Liter) Hühnerbrühe kombiniert und gekocht. Die Suppe kann in einer grossen Reihe gespeichert werden oder in die einzelnen Umhüllungen 1 Schale (240 ml) getrennt werden.

Ein Tag auf der Hühnersuppe-Diät fängt normalerweise mit einem anerkannten Frühstück an, das die einzige Mahlzeit auf der Diät ist, die nicht Hühnersuppe enthält. Anerkannte Frühstücke enthalten im Allgemeinen eine Mischung der Molkerei oder der vollständigen Körner und Frucht als Mittel, zusätzliche Vitamine und Mineralien zu erhalten, die die Hühnersuppe nicht voraussetzt. Beispiele der anerkannten Frühstücke umfassen Weizenbrot, Kleiegetreide, Hüttenkäse oder Joghurt mit getrockneter oder frischer Frucht. Getränke, die die Erlaubnis gehabt werden, schließen fettfreie Milch, Kalzium-verstärkten Orangensaft oder Wasser mit ein.

Nach der Anfangsmahlzeit des Tages, besteht der Rest, der der participant’s essen Plan ist, unbegrenzten Mengen aus Hühnersuppe. Die Suppe kann nicht mit irgendwelchen anderen Nahrungsmitteln zusammengepaßt werden und kann mit den die Erlaubnis gehabten Getränken nur begleitet werden. Um einem Teilnehmer Einlässe sicherzustellen genügende Schlüsselnährstoffe, werden er oder sie im Allgemeinen empfohlen um einem multivitamin jeden Tag zu nehmen während auf der Diät. Nach sieben Tagen der Regierung, kann ein Teilnehmer zu einem weniger strengen Essenplan schalten, der vollständigere Körner, Früchte, Gemüse und Protein enthält.

Kritiker der Hühnersuppe-Diät glauben, dass sie nicht gesund ist, weil der Plan ist, also, begrenzend in den Arten der Nahrungsmittel, ein Teilnehmer essen kann. Obgleich die Hühnersuppe Gemüse enthält, ermöglicht die Diät nur eine Umhüllung der Frucht und der Molkerei, die im Allgemeinen nicht eine große genug Menge ist, zum person’s von Ernährungsnotwendigkeiten zu erfüllen. Kritiker glauben auch dem Ursachen-Gewichtverlust der Diät nur wegen des drastischen Ausschnitts der Kalorien, die gefährlich sein können, wenn sie während eines ausgedehnten Zeitabschnitts fortgefahren werden. Der Plan auch erfordert keine körperliche Tätigkeit, die die meisten Doktoren in hohem Grade für Gewichtverlust empfehlen.