Was ist die Macrobiotic Diät?

Die macrobiotic Diät ist in den natürlichen, ungereinigten Nahrungsmitteln, niedrig in gesättigten Fetten und in den Reichen in den wesentlichen Fetten hoch. Der Ausdruck „Macrobiotics“ wurde zuerst in den Schreiben von Hippokratese verwendet, wenn „Makro-“ und „das Bios“ die Griechewörter sind, für „großes Leben.“ Er basiert auf der fernöstlichen Philosophie des holistischen Lebens, in der die gegenüberliegenden Kräfte des Körpers „von yin“ und „von Yang“ ausgeglichen sind, und hebt Leben in der Harmonie mit Natur hervor.

Körner und Gemüse wird betrachtet, das wenige ausgeprägte yin und die Yang-Qualitäten zu haben und ist folglich in der macrobiotic Diät das allgemein verwendetste. Die Nahrungsmittel, die extrem yin oder als Yang gelten, werden vermieden, wenn möglich.

Die grundlegende macrobiotic Diät umfaßt die folgende Balance der Nahrungsmittel:

50-Prozent-vollständige Körner: brauner Reis, Weizen, Gerste, Hafer, Mais, etc.

25-Prozent-Saisongemüse

10 Prozentproteinnahrungsmittel - Sojabohnenölprodukte, Fische, Hülsenfrüchte, etc.

5-Prozent-Früchte, -nüsse, -samen und -getränke.

Ausschließliche Nahrungsmittel: Spiritus, Kaffee, Zucker, Gewürze, Fleisch, Eier, Käse

Die macrobiotic Diät hat viele Nutzen für die Gesundheit und ist mit Verbesserungen in vielen Beschwerden, einschließlich ernste Krankheiten wie Krebs und AIDS verbunden worden. Es wird auch Patienten mit einem hohen Risiko der Krebs- oder Herzkrankheit empfohlen, da es eine hohe Faser, leicht fetthaltige Diät ist, die eine große Auswahl des Gemüses und des Sojaproteins umfaßt.

Für jedermann, welches die macrobiotic Diät betrachtet, ist es wichtig, Mäßigung zu verwenden, da eine extreme macrobiotic Diät in den wesentlichen Vitaminen wie B12, Kalzium, Eisen und Vitamin D unzulänglich sein kann, und kann in den Kalorien streng unzulänglich auch sein. Diese Diät ist nicht für Kinder oder Frauen verwendbar, die schwanger oder pflegend sind, und eine Vitaminergänzung ist vermutlich eine gute Idee für erwägendes jedermann, eine macrobiotic Diät für jede mögliche Zeitspanne auszuprobieren.