Was ist die beste Diät für multiple Sklerose?

Es ist nicht klinisch nachgewiesen worden, dass es eine bestimmte Diät für multiple Sklerose gibt, (MS) die die Symptome verringert, die mit der Krankheit verbunden sind. Die bekannteste Diät für multiple Sklerose ist, den gleichen Richtlinien für das gesunde Essen zu folgen empfohlen der breiten Bevölkerung. Es hat einige Patienten gegeben, die über eine Abnahme an den Symptomen berichtet haben, die der Beseitigung der Nahrungsmittel wie Gluten und Hülsenfrüchte von ihrer Diät folgen.

Die mit Mitgliedstaat können möchten mit Kombinationen der Nahrung experimentieren, um zu sehen, wenn sie auch eine Empfindlichkeit haben, die die Symptome der Krankheit verschlechtert. Andere Methoden, die berichtet worden sind, aber nicht bewiesen, wirkungsvoll zu sein - wie hohe Dosen der Vitamine und des Mitgliedstaat-besten Diätprogramms - sollten mit Vorsicht genähert werden und werden gut mit der Anleitung eines Doktors genommen.

Gesamt, ist die beste Diät für multiple Sklerose die selbe wie die hohe Faser und das leicht fetthaltige Regime, das für die Öffentlichkeit empfohlen wird. Patienten mit multipler Sklerose können ihre Gesundheit verbessern und handhaben nachher Symptome, indem sie Spiritus, Koffein und verarbeitete Nahrungsmittel vermeiden. Die beste Weise, Mitgliedstaat zu handhaben ist, auf persönlicher Ebene zu entscheiden, dem Nahrungsmittel die besten Resultate liefern und der vermieden werden sollte.

Es hat keinen klinischen Beweis gegeben, dass es jede im Allgemeinen wirkungsvolle spezielle Diät für Sklerosepatienten gibt. Einzelbericht hat gezeigt, dass viele Patienten eine Verbesserung in handhabensymptomen beachtet haben, indem sie bestimmte Nahrungsmittel beseitigten. Gluten und Hülsenfrüchte scheinen, Symptome schlechter zu bilden für einige Einzelpersonen mit der Krankheit.

Ein vom besseren - bekannte Diäten für Sklerosediäten ist das “Best Wette Diet†, das von Ashton Embry verursacht wurde, PhD. Obwohl es nicht klinisch wirkungsvoll gewesen worden ist, gibt es einige Elemente zur Diät, welche scheinen, Einzelpersonen mit Mitgliedstaat geholfen zu haben. Die Diät empfiehlt sich, raffinierten Zucker, Hülsenfrüchte, Molkerei und Gluten und das Begrenzen des Einlasses der Hefe und der Eier zu vermeiden. Sie rät der Ergänzung mit Vitamin D3, Magnesium und Kalzium. Es gibt auch einige andere vorgeschlagene Öle, Vitamine und Mineralien, einschließlich Öl der Fische omega-3 und Traubensamenauszug.

Patienten, die die “Best Bet† Sklerosediät versuchen möchten, sollten einen Doktor konsultieren. Die Balance des Vitamins D3, des Magnesiums und des Kalziums muss insbesondere richtig behandelt werden, um nachteilige Nebenwirkungen zu vermeiden. Viele Doktoren empfehlen auch diese Mitgliedstaat-Patientenübungsvorsicht, wenn sie große Dosen der Vitamine und der Mineralien nehmen, da sie nicht wirkungsvoller in handhabensymptomen gewesen werden und zur Gesundheit schädlich sogar sein konnten.