Was ist die empfohlene Dosis des Vitamins C für Kinder?

Vitamin C ist eine wichtige diätetische Ergänzung, wenn es in den korrekten Dosierungen ausgeübt wird. Wenn man eine Regierung des Vitamins C für die Kinder beginnt, es ist wichtig, das der Ansicht zu sein Mengen dosierend sind unterschiedlich abhängig von dem Alter des Kindes und, als das Kind altert, des Geschlechtes. Für Kinder bis zu einem Einjahres, wird der tägliche Einlass durch die Muttermilch geliefert. Anfangend bei einem Jahr, erhöht sich die vorgeschlagene Dosierung.

Es wird empfohlen, dass Kinder zwischen dem Alter von einem und von drei Dosis von mg 15 des Vitamins C empfangen. Kinder zwischen vier und acht sollten mg 25 empfangen, während Kinder zwischen neun und 13 mg 45 benötigen. Von Alter 14 bis Alter 18, gibt es die verschiedenen Dosierungen, die auf Geschlecht basieren. Teenager sollten mg 75 empfangen, während Mädchen mg nur 65 fordern. Schwangere und Krankenpflegemädchen 18 oder jüngeres fordern mg 115, während die, denen Rauch mg 35 ihren empfohlenen Dosierungen hinzufügen sollte.

Gerade so wichtig, wie das Treffen der empfohlenen Dosierungen nicht das übermäßige Vitamin C verbraucht, wie dieses zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, Heartburn, Magenklammern, Kopfschmerzen und strenge Diarrhöe führen kann. Kinder zwischen einem und drei sollten nicht mehr verbrauchen, mg als 400 pro Tag, während die zwischen vier und acht mehr als 650 mg nicht nehmen sollten, und Kinder zwischen neun und 13 mehr als 1.200 mg nicht nehmen sollten. Jugendliche und schwangere oder Krankenpflegemädchen zwischen 14 und 18 sollten mehr als 1.800 mg nicht nehmen.

Vitamin C für Kinder kann in Form von Ergänzungen gegeben werden. Frische Obst und Gemüse, besonders Zitrusfrüchte, können die besten natürlichen Quellen des Vitamins C für Kinder sein. Frisch-zusammengedrückter Orangensaft oder Saft von frisch-gefrorenem Konzentrat hat den höchsten Inhalt, und enthält aktiveres Vitamin C als bereit, Säfte oder Ergänzungen zu trinken.

Nach den korrekten Mengen des Vitamins C für Kinder ist entscheidend, da es ein wesentliches Vitamin für das Beibehalten der Funktion des Immunsystems ist. Viele verwenden es, um die allgemeine Kälte und für Infektion zu behandeln. Vitamin Cmangel kann Skorbut verursachen, der die KnochenWachstumsrate der Kinder beeinflußt, indem es die Enden der Knochen verkalkt und verhindert, dass sie irgendwie weiter wachsen. Skorbut kann in den Einzelpersonen an jedem möglichem Alter auftreten, aber die Mehrheit einen Fällen infantilen Skorbuts treten in den Kindern zwischen sechs und 24 Monate alten auf. Extremfälle des Skorbuts in den Kindern können Tod aus dem Herzausfall ergeben und ihn sehr wichtig bilden, einem empfohlenen dosierenzeitplan betreffend Vitamin C für Kinder zu folgen.