Was ist ein Betriebsoestrogen?

Das Oestrogen pflanzen, auch häufig genannt phytoestrogen, ist ein natürlich vorkommendes nonsteroidal Mittel in den Anlagen, das eine chemische Struktur teilt, die estradiol Mitteln - Oestrogen ähnlich ist, während sie im menschlichen Körper auftritt. Ein nonsteroidal Mittel enthält nicht fettlösliche steroid Mittel, die physiologische Effekte auf dem menschlichen Körper haben. Während Betriebsoestrogen nicht genau das selbe wie menschliches Oestrogen ist-, sind seine Effekte auf den menschlichen Körper ähnlich. Im Allgemeinen sind- diese Betriebshormone nicht genau von der gleichen chemischen Verfassung wie menschliche Hormone schwächer und können sein, dadurch siehaben siehaben kleiner, obwohl noch möglicherweise bedeutend, Effekt auf den Körper. Betriebsoestrogen gilt nicht als einen Nährstoff, wie Vitamine oder Mineralien und hat nicht eine Rolle in irgendeiner biologischen hauptsächlichfunktion im Körper.

Es gibt vier Hauptgruppen phytoestrogen: Isoflavone, Flavon, coumestans und lignans. Isoflavone, Flavon und coumestans sind alle Flavonoide. Dies heißt, dass die chemische Struktur der Betriebspigmente Antioxidanseigenschaften hat. Die Nahrungsmittel, welche die höchste Menge des Betriebsoestrogens enthalten, mit.einschließen Soyabohnen, Tofu, tempeh, Sojabohnenölgetränke, flaxseeds, Sesamsamen und Hafer.

Entdeckt 1926, beobachtet Betriebsoestrogen zuerst nur als Pflanzenteil Biologie und angenommen d, um kleines zu keinem Effekt auf menschliche oder Tierphysiologie zu haben. Während Forschung fortfuhr, fanden Wissenschaftler, dass hohe Stufen des Betriebsoestrogens im roten Klee milde Effekte auf die Ergiebigkeit und Fortpflanzungszyklen des Weiden lassens der Schafe hatten. Zwar ist die Menge des Oestrogens, das eine Anlage enthält, viel kleiner, als im menschlichen Körper gefunden, die Schafe die großen Mengen des roten Klees täglich verbrauchten und folglich durch das Oestrogen in den Anlagen beeinflußt.

Folgende Forschung durchgeführt worden auf Betriebsoestrogen und seinen möglichen vorteilhaften oder schädlichen Effekten auf dem Körper, spezifisch Betreffend Diabetes und Brustkrebs. Nachdem einige Studien, Wissenschaftler noch unklar eingeschaltet sind, ob phytoestrogen Brustkrebs verursachen oder verhindern kann. Es gezeigt worden, obwohl, dass hat einen positiven Einfluss auf Frauen ist, die unter den Effekten der Wechseljahre, wie heißen Blitzen, Brust Soreness und Stimmung leiden. Weitere Forschung vorgeschlagen re, dass der Verbrauch des Anlage-gegründeten Oestrogens einen vorteilhaften Effekt auf Leuten hat, die Diabetiker sind oder klinisch beleibt sind. Diese Studien gezeigt, dass die Einnahme dieser Mittel Glukosesteuerung und Insulinresistenz verbessern kann, sowie moderierenhyperglycemia und die Verringerung des Körpergewichts einer Person.