Was ist ein Drosselventil?

Ein Drosselventil ist von einer Familie der Ventile, die Vierteldrehungventile genannt. Der „Schmetterling“ ist eine Metalldiskette, die an einer Stange angebracht. Wenn das Ventil geschlossen ist, gedreht die Diskette, damit sie vollständig weg vom Durchgang blockiert. Wenn das Ventil geöffnet ist, gedreht der Diskette eine Vierteldrehung, damit sie uneingeschränkten Durchgang erlaubt. Die Position der Diskette bewirkt außerhalb vom Ventil.

Es gibt verschiedene Arten der Drosselventile, jede, die für unterschiedlichen Druck angepasst und unterschiedlichen Verbrauch. Das elastische Drosselventil, das die Flexibilität des Gummis verwendet, hat die Niederdruckbewertung. Das Hochleistungs-Drosselventil, etwas benutzt in den Hochdruck Systemen, kennzeichnet einen geringfügigen Versatz auf die Art, welche die Diskette in Position gebracht, die die Dichtungsfähigkeit des Ventils erhöht und seine Tendenz verringert zu tragen. Das Ventilbeste, das für Hochdrucksysteme entsprochen, ist das tricentric Drosselventil, das einen Metallsitz gebraucht, und ist- folglich, einer grösseren Menge Druck zu widerstehen.

Drosselventile verwendet in vielen Aspekten unserer Leben. Eins der allgemeinsten Beispiele eines Drosselventils ist im Vergaser eines Autos. In einem carbureted Auto betreibt das „Gas“ Pedal wirklich ein Drosselventil, das den Triebwerklufteinlaß steuert. Wenn der Fahrer das Gaspedal vollständig zum Fußboden niederdrückt, öffnet das Drosselventil vollständig, wie oben beschrieben, um Luft in den Vergaser frei überschreiten zu lassen. Der Vergaser gewährt dann die Luft und genügend Gas, um das korrekte Luft-Treibstoffverhältnis beizubehalten, um durch die Einlassventile in die Verbrennungskammern zu überschreiten, in denen er durch die Maschine angezündet.

Ein Drosselventil kann auch teilweise geöffnet werden. Wenn ein Auto im Leerlauf ist, ist das Ventil nur leicht geöffnet und lässt gerade genügend Luft durch überschreiten, um die Leerlaufdrehzahl beizubehalten. Wenn das Gaspedal ein kleines betätigt, öffnet das Drosselventil ein wenig weiteres, und so weiter.

Bestimmte Arten der körperlichen Tätigkeiten wie Ballett, Gymnastik und Cheerleading können Athleten erfordern, in eine Spalteposition zu kommen. Eine Schmetterlingsausdehnung kann nützlich sein, wenn man ihnen hilft, dieses Ziel zu erreichen. Das Kommen entweder in eine Frontseite oder Seitenspalteposition erfordert extreme Flexibilität in den Hüften, in den Schenkeln und in der Leiste. Da die Schmetterlingsausdehnung alle jene Bereiche adressiert, kann es ein guter Ausgangspunkt sein. Praktiker sollten achtgeben, obwohl, da sie wahrscheinlich die Ausdehnung drücken müssen, die viel weiter als Durchschnitt ist, und können Verletzung infolgedessen riskieren.