Was ist ein Gymstick™?

Ein Gymstickâ „¢ ist ein Stück Übungsausrüstung, die aus einem Pfosten mit einem Band besteht, das an jedem Ende angebracht wird. Jedes freie Ende des Bandes hat eine über die Füße zu setzen Schleife. Eine Form des Gymstickâ „¢, das den nordischen gehenden Pfosten genannt wird, kann auch benutzt werden, um das nordische Gehen durchzuführen. Das Gymstickâ „¢ wurde von einer Gruppe Eignungexperten von Finnland erfunden.

Gymsticksâ „¢ kommen in verschiedene Farben. Der Widerstand, der durch das Band geleistet wird, wird durch die Farbe gezeigt. Grün leistet den wenigen Widerstand, der es verwendbar für die älteren Personen oder die Leute bildet, die Rehabilitation benötigen. Gold leistet den meisten Widerstand und ist hauptsächlich für Athleten bestimmt. Der Widerstand eines Gymstickâ „¢ kann durch das Rollen des Bandes um den Pfosten weiter erhöht werden.

Einige Eigenschaften von Gymsticksâ „¢ können sie ein nützliches Stück von der Hauptgymnastikausrüstung bilden. Sie sind heller und nehmen weniger Raum als Dumbbells und Gewichtmaschinen auf. Etwas Gymsticksâ „¢ kann für einfachere Lagerung oder Beweglichkeit verkürzt werden. Das Gymstickâ „¢ bearbeitet auch die häufig vernachlässigten Kernmuskeln. Gymsticks â „¢ kann als bestimmte Kernübungsdisziplinen wie Pilates und Yoga weniger einschüchternd sein.

Es gibt viele Übungen, die mit dem Gymstickâ „¢ erfolgt werden können. Die meisten ihnen sind Übungen, die ohne ein Gymstickâ „¢ erfolgt werden können, aber Nutzen vom addierten Widerstand. Ein Beispiel ist ein Gymstickâ „¢ Knirschen mit bicep Wellung. Dieses wird auf fast die gleiche Art wie ein regelmäßiges Knirschen durchgeführt, aber mit dem Band schlingt sich über den Füßen und dem Pfosten, die in den Händen gehalten werden. Da das Prüfverfahren seinen oder oberen Körper anhebt, werden die Arme gleichzeitig in eine bicep Wellung angehoben.

Eine andere Übung ist die rückwärtige Laufleine mit obenliegender Presse. Das Prüfverfahren setzt beide Schleifen über dem Fuß des losstürzenden Beines mit beiden Händen das Gymstickâ „¢ greifend an der Kastenhöhe. Das Gymstickâ „¢ wird senkrecht zur Linie des Körpers gehalten. Während der geschlungene Fuß in eine Laufleine sich bewegt, wird das Gymstickâ „¢ über den Kopf angehoben. Arme sollten für diese Übung gerade sein.

Ein Gymstickâ „¢ kann benutzt werden, um ein GanzkörperTraining zur Verfügung zu stellen. Wenn ein höherer Widerstand verwendet wird, kann das Gymstickâ „¢ die Basis eines regelmäßigen Trainings bilden, aber es sollte nicht alleine benutzt werden. Der Benutzer könnte gebohrt erhalten und auf der Übung aufgeben. Die besten Resultate treten gewöhnlich auf, wenn die Gymstickâ „¢ Trainings mit anderen Formen der Gymnastikausrüstung und des Herz Trainings kombiniert werden.