Was ist ein Körper-Aufbau-Test?

Ein Körperaufbautest bezieht auf jede mögliche Methode, die angewendet, um das Verhältnis innerhalb des Körpers einer Person des Fettes, des Proteins, des Wassers und der Gewebe festzustellen. Das Primärziel dieser Tests ist, die Menge des Fettes im Körper im Vergleich zu anderen Formen der Angelegenheit zu merken. Hohe Stufen des Fettes riskieren eine Person höheres für viele Gesundheitsprobleme und ein minderwertigeres des Lebens als die, die Körperfettniveaus innerhalb eines gesunden Bereiches haben. Es gibt einige Methoden, die z.Z. angewendet, um Körperaufbau, das allgemeinste Sein der Körpermassenindex, die Taillenumfangmaße und die Hautfaltenmaße herauszufinden.

Der Körpermassenindex ist eine Art Körperaufbautest, der von den Doktoren, von den Ernährungssachversta5ndigern und von den Einzelpersonen benutzt, um festzustellen, wie Höhe das Risiko für einige Gesundheitsprobleme sein kann. Um diesen Test durchzuführen, muss eine Person sein oder Gewicht in den lbs mit 703 multiplizieren. Dass Zahl durch seine oder Höhe in den Zoll und die resultierende Zahl dann geteilt werden muss, müssen durch seine oder Höhe in den Zoll auch geteilt werden. Wenn die Endzahl unter 25 ist, dann anzeigt diese einen gesunden Körperaufbau n. Zahlen über 30 anzeigen ein strenges Problem mit Gewicht- und Fettniveaus und das Potenzial für Gesundheitsprobleme später im Leben r.

Obgleich entstellt, ist der Körpermassenindex z.Z. eine der genaueren Weisen, Körperaufbau in Gesundheit ausgedrückt festzustellen. Sachen, die den Test ungenau bilden können, die mit besonders großen Gestalten mit.einzuschließen, bedeutend haben sie breitere Hüften und ausgedehntere Schultern als Durchschnitt. Wenn der Körpermassenindex für diese oder anderer Grund abgeworfen, dann kann ein anderer Körperaufbautest benutzt werden.

Ein anderer allgemein verwendeter Körperaufbautest erfordert die Taille der Person, mit seinen oder Hüften gemessen zu werden und dann verglichen zu werden. Es gibt keine Satzzahl für die Taille oder die Hüften einer Person, aber die Taille sollte im Verhältnis zu den Hüften viel kleiner sein. Wenn nicht, anzeigt dieses eine hohe Stufe des Bauchfettes. Fett um die Mitte des Körpers gilt als viel gefährlicher als Fett, das um die Hüften und die Schenkel ansammelt. Dieses ist, hauptsächlich weil die meisten lebenswichtigen Organe im Torso gefunden, und zu viel kann Fett zu fetthaltige Organe schließlich führen.

Hautfaltenmaße sind eine andere Art Körperaufbautest, die genommen werden kann, obgleich diese im Allgemeinen in der Vorhersage von irgendjemandes Gesundheit ausgedrückt als die vorhergehenden zwei Tests weniger genau ist. Dieser Test durchgeführt mit einer Vorrichtung, die das Fett auf einem spezifischen Körperteil klemmt, häufig die Arme fig, damit er gemessen werden kann. Obgleich dieses handlich ist, wenn es feststellt, welche Bereiche des Körpers das meiste Übungs- und Stärkentraining benötigen können, ist es nicht genau, wenn es feststellt, wie überladenes oder gesundes man ist. Zum Beispiel kann jemand fetthaltige Schenkel oder Arme haben aber noch innerhalb seines oder Zielgewichts sein oder sehr kleines Bauchfett haben.