Was ist ein Puls-Riemen?

Ein Pulsriemen ist eine Art Pulsmonitor, der entworfen ist, um den Kasten getragen zu werden. Es ist eine alternative oder Ergänzungsmethode der Überwachung des Pulses zum traditionellen Handgelenkherzmonitor. Es wird nah an dem Herzen für genaue Messwerte gesetzt und getragen unter dem Kleiden für diskrete Überwachung. Leute können diese Methode der Herzüberwachung für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich medizinische Beratung oder das Verbessern eines Übungsregiments wählen.

Der spezifische Entwurf eines Pulsriemens schwankt abhängig von dem Hersteller, aber die meisten Riemen schließen ein ovales oder rechteckiges Stück Herzüberwachungausrüstung ein. Sie kann einige justierbare Einstellungen oder einen Schirm haben, zum von Resultaten anzuzeigen. Einige der technologischer fortgeschrittenen Modelle mitteln automatisch Resultate einem Computer oder einem smartphone oder sogar dem Doktor einer Person über. Der Monitor wird zu einem justierbaren Riemen angebracht, der auf den Kasten gegurtet wird.

Pulsmonitoren sind traditionsgemäß in Form von Handgelenkbändern. Dieses ist, hauptsächlich weil das Handgelenk ein einfacher Platz ist, zum des Impulses zu ermitteln. Der Pulsriemen ist auf dem Kasten, weil er zum Herzen sehr nah ist. Anstatt, auf die Pulsierung der Adern zu bauen, geht der Riemen direkt zur Quelle des Impulses, am Herzen.

Ein Pulsriemen kann für eine Vielzahl von Gründen getragen werden. Einer der allgemeinsten Gründe ist, festzustellen, wo der tatsächliche Puls im Vergleich zu einem ZielPuls ist. Dieses kann während der Herz Übung besonders nützlich sein. Der Entwurf des Riemens ist für körperliche Tätigkeit groß, weil er auf einem Körperteil ist, das viel Belastung nicht auf Muskeln setzt. Das Handgelenkband kann jedoch neigen, ziemlich umfangreiches zu sein verglichen mit der Größe des Handgelenkes und kann den Arm infolgedessen vollständig ermüden, zu dem es angebracht wird.

Eine Person mit einem besonders hohen Risiko der Herzprobleme oder -jemand, die schlecht an einem Herztest während einer körperlichen Prüfung durchführten, kann von seinem oder Arzt geraten werden, einen Pulsmonitor während eines vorgeschriebenen Zeitabschnitts zu tragen. Ein Pulsriemen kann eine große Methode des Notierens des Impulses in einem ausgedehnten Zeitabschnitt, abhängig von persönlichen Komfortpräferenzen sein. Leute, die über das Tragen eines Pulsmonitors im geöffneten schüchtern sein konnten, können beschließen, einen dieser Riemen unter ihrer Kleidung für diskretere Überwachung zu tragen.