Was ist ein Rawinsonde?

Ein rawinsonde ist eine Vorrichtung, die benutzt, um meteorologische Beobachtungen in der oberen Luft über der Oberfläche der Masse zu bilden. Zusammen mit zahlreichem zurückbringen andere Prüfspitzen und Vorrichtungen, rawinsondes Daten sondes, die verwendet werden können, um mehr über Wettersysteme zu erlernen. Sie benutzt auch in der Wettervorhersage und kennzeichnen Muster, die mit auftauchenden Wettersystemen verbunden werden können, damit Mitglieder der Öffentlichkeit zu vorweggenommenen Wetterbedingungen alarmiert werden können.

Diese Vorrichtung ist eine Art Radiosonde. Radiosonden gewesen in der Meteorologie seit den zwanziger Jahren gebräuchlich, als das erste man oben über Frankreich gesendet. Diese Vorrichtungen entworfen, um Messwerte zu nehmen und Daten einem Empfänger auf Masse überzumitteln. Moderne Radiosonden sind sehr hoch entwickelt und können zum Nehmen der zahlreichen Messwerte einschließlich Temperatur, Druck, geographische Position, Höhe und Feuchtigkeit fähig sein. Diese Daten geschickt zu den Wetterstationen um die Welt.

Das rawinsonde ist zur Spurhaltung von Windgeschwindigkeit sowie Windrichtung fähig. Es kann zu einem Wetterballon mit einer Suite der Wetterinstrumente angebracht werden oder herauf alleine gesendet werden. Rawinsondes kann auch entworfen werden, um andere Arten Wettermesswerte zu nehmen und als Vielzweckradiosonden arbeiten. Zusätzlich zu mit einem Radio aufgespürt werden, kann das rawinsonde auf ein Radar auch gefolgt werden.

Wenn ein Wetterballon zur Masse zurückkommt, können die angebrachten Vorrichtungen entfernt werden, kontrolliert und gründen dann für eine andere Produkteinführung. Wetterüberwachungausrüstung kann ziemlich teuer sein und sie entworfen im Allgemeinen, um haltbar und mehrfachverwendbar zu sein, obgleich Wetterballone bei Gelegenheit verloren erhalten und manchmal Instrumente verdrängt oder beschädigt werden, während sie entfaltet. Ein rawinsonde kann verletzbar sein, im rauen Wetter zu beschädigen wegen der Zartheit der Sensoren, die benutzt, um den Wind zu überwachen.

Rawinsonde Beobachtung erlaubt Meteorologen, Windmuster aufzuspüren und zu studieren. Die Bewegung des Winds in der oberen Luft zu verstehen ist nicht nur für Wettervorhersage aber auch für langfristige Studie des Wetters kritisch. Meteorologen verwenden diese Daten, um mehr über Verschiebungen im Wetter zu erlernen, die verbundene Art der Wetterereignisse zu überprüfen, und Informationen zu erfassen, die in den Rekonstruktionen verwendet werden kann, um über das Wetter der Vergangenheit herauszufinden.

Im Falle dass man einen niedergeworfenen Wetterballon und -instrumente antrifft, markiert die Ausrüstung normalerweise mit den Informationen, welche die Agentur kennzeichnen, die sie startete, und sie schätzt einen Telefonanruf. Ein Repräsentant kann ausgesendet werden, um den Wetterballon und die angebrachten wissenschaftlichen Instrumente zu sammeln.

nur gefallene Frucht essend, die mit.einbezieht, keine Anlagen zu töten. Während diese erheblich strengeren Diäten als rohes veganism gekennzeichnet werden konnten, gekennzeichnet sie normalerweise durch das Begrenzen ihrer Beschränkungen. Ähnlich obwohl Vegans notwendigerweise Vegetarier sind, angerufen ein Vegan nicht normalerweise einen Vegetarier. Ein roher Nahrungsmittelvegan kann für eine Person folglich gehalten werden, die alles, das roh und Vegan ist, ohne weitere Beschränkungen isst.