Was ist ein Spalte-Training?

Ein Spalte-Training ist eine Art Trainingsprogramm, in der ein bestimmter Satz Muskeln, die an Tag man gearbeitet werden, an Tag zwei stillgestanden werden, während ein anderer Satz Muskeln bearbeitet werden. An Tag drei, kann der ursprüngliche Satz der Muskeln wieder bearbeitet werden. Die Idee hinter einem Spalte-Training ist, das Trainingsprogramm zu halten, ständig zu gehen beim Lassen bestimmter Muskeln stillstehen genug genug, später in die Woche wieder gearbeitet zu werden. Kritiker des Spalte-Trainings ringen, dass es nicht die Person erlaubt, die trainiert, um über einem bestimmten Punkt von Eignung hinaus zu übertreffen, während argumentieren Verfechter, erlaubt das Training dem Körper, effektiv zurückzugewinnen, und es erlaubt einem Prüfverfahren, bestimmte Muskelgruppen für Entwicklung zu lokalisieren.

Die allgemeinsten Spalte-Trainings sind ober/untere Spalten, in denen die Muskeln des oberen Körpers an einem Tag gearbeitet werden, und die Muskeln des untereren Körpers werden der folgende Trainingstag bearbeitet. Andere Spalte-Trainings existieren, wie Stoss-/Zug-Trainings, in denen das erfordern das Prüfverfahren zu drücken werden getan an Tag einer ausübt und Übungen, die das Ziehen erfordern, am folgenden Trainingstag erfolgt sind. Ein Beispiel eines ober/unteren Spalte-Trainings schaut etwas Ähnliches:

Tag einer: Kasten, Rückseite, zweiköpfiger Muskel und Schultern

Tag zwei: Viererkabel, Kniesehnen, Kälber und ABS

Tag drei: Resttag

Tag vier: Kasten, Rückseite, zweiköpfiger Muskel und Schultern

Tag fünf: Viererkabel, Kniesehnen, Kälber und ABS

Tag sechs und sieben: Resttage

Jeder Tag konzentriert sich auf einen Satz Muskeln, die gewöhnlich zusammenarbeiten. Beim Bearbeiten irgendjemandes Kastens z.B. können er oder sie den zweiköpfigen Muskel und die Schultern oben bearbeiten als Sekundärübung beenden. Das selbe strebt Übungen an, die den zweiköpfigen Muskel bearbeiten: der Kasten und die Schultern können beenden, aufbrauchend während der Übung. Das Spalte-Training ist im Wesentlichen das Entgegengesetzte des vollen Körper-Trainings, in, welches würde alle Muskelgruppen in einem Training bearbeiten, dann wiederholt das Training wieder an einem folgenden Trainingstag.

Andere Vorteile zum Spalte-Trainingsprogramm umfassen Zeitsparungen. Ein typisches Spalte-Training nimmt ungefähr 45 Minuten an der Gymnastik, normalerweise verbrauchte anhebende Gewichte. Ein volles Körper-Training kann zu zwei Stunden aufnehmen, um abzuschließen, also kann ein Spalte-Training für Leute mit schwierigen Zeitplänen viel besser ausarbeiten, die ihnen viel Zeit nicht an der Gymnastiktageszeitung geben. Aufgeteilte Trainings sind auch die Trainings der normalerweise höheren Intensität, da weniger Zeit an der Gymnastik verbracht wird und bedeuten, dass Muskelmasse schneller gewonnen werden kann, als er während eines vollen Körper-Trainings sein kann.