Was ist ein Tretmühle-Riemen?

Ein Tretmühleriemen ist das Teil der Tretmühle, die um die Unterseite dreht, während die Maschine gebräuchlich ist. Obgleich die Unterseite der Tretmühle stationär ist, bewegt der Tretmühleriemen und erlaubt dem Prüfverfahren zu bewegen, als wenn er auf einen Weg ging, anstatt, auf die gleiche stationäre Unterseite zu gehen. Der Riemen angeschlossen an ein System, das dem Prüfverfahren erlaubt, langsam zu gehen, Weg an einem lebhaften Schritt, Stoß oder Durchlauf in schnellem Tempo o. Die Geschwindigkeit, an der der Riemen bewegt, aufeinander bezogen direkt mit der Geschwindigkeit, an der das Prüfverfahren gehen oder laufen muss.

Aller Teile einer Tretmühle, ist es der Tretmühleriemen, der die meiste Abnutzung und den Riss erfährt. Als solches müssen die Riemen auf einer periodischen Basis ersetzt werden. Die Rate, an der ein Tretmühleriemen heraus trägt, abhängt von der Qualität des Riemens und von der Frequenz s, an denen die Tretmühle benutzt. Ein anderer Faktor ist die Art des Gebrauches, die eine Tretmühle empfängt. Wenn er nur für das langsame Gehen verwendet, dann dauert der Riemen vermutlich länger als, wenn er regelmäßig für schnellen Betrieb benutzt.

Die meisten Firmen, die Tretmühlen auch herstellen, verkaufen Wiedereinbauriemen. Diese können direkt vom Hersteller oder von der Übungsausrüstungsfirma normalerweise gekauft werden, von der die Tretmühle gekauft. Wenn die Tretmühle ein Stück Mietübungsausrüstung ist, dann kann der Leasingvertrag anzeigen, dass die Firma, die die Ausrüstung besitzt, verantwortlich ist, den Tretmühleriemen zu ersetzen, wie gebraucht.

Ein Tretmühleriemen dauert normalerweise zwischen zwei und drei Jahren. Wenn der Riemen gut beibehalten, kann er ein wenig sogar länger dauern. Wenn der Tretmühle empfangene häufige und schwere Gebrauch, dann der Riemen in weniger als zwei Jahren ersetzt werden müssen kann. Der Preis eines Wiedereinbautretmühleriemens ist normalerweise zwischen $100 USD (US-Dollars) und $200 USD. Das Handbuch des Inhabers einschließt Informationen über, wie man den alten Riemen entfernt und ihn durch das Neue ersetzt.

Wartung einer Tretmühle umfaßt häufig das Schmieren des Tretmühleriemens. Für Mietausrüstung kann diese Wartung umfaßt werden. Für Ausrüstung, die völlig besessen, ist sie bis zum Inhaber, zum mit der Wartung aufrechtzuerhalten, die im Handbuch umrissen. Wenn ein Tretmühleriemen nicht richtig geschmiert, kann er heraus schneller tragen viel, als er sollte.