Was ist ein Widerstand-Kasten?

Ein Widerstandkasten ist ein gewöhnlich kompaktes Stück Ausrüstung, die die mehrfachen Widerstände enthält, die bis zu einem angespannt oder mehrfache Schalter und entworfen, mehrfache elektrische Widerstände zur Verfügung zu stellen. Der Primärnutzen des Habens einer kompakten Weise, elektrischen Widerstand zu ändern ist, dass er die Notwendigkeit entfernt, Widerstände oder Maßeinheitsentwurf gerade zum Änderungswiderstand wirklich zu ändern. Viele Widerstände können auf vielen Niveaus eingestellt werden und sofortig Zugang zu einer Kombination von Widerständen bieten, eine Möglichkeit, die für viele Anwendungen nützlich ist, die elektrische Handhabung erfordern. Die Kompliziertheit des Widerstandkastens ändert vermutlich gegründet auf der Anwendung, obwohl viele dieser Maßeinheiten auf Standardwerte eingestellt.

Ein Widerstandkasten ist ein Regelwiderstand, eine Vorrichtung, die bedeutet, um spezifische elektrische Strom beizubehalten. Dieses kann für die Prüfung der physikalischen Eigenschaften von Elektrizität und für viele elektrische Anwendungen nützlich sein. Frühe Regelwiderstände hielten nur einen Strom, obwohl sie in kompliziertere Widerstandkästen entwickelten, die fast unbegrenzte Schwankungen des Widerstands jederzeit zur Verfügung stellen können. Ein moderner Widerstandkasten kann eine große Strecke der Widerstände haben, zum sie nützlich zu bilden in vielen Situationen. Nützlich möglicherweise in einem Labor oder für experimentelle Zwecke, enthalten diese Vorrichtungen normalerweise irgendeine Kombination der Widerstände, der mechanischen Schalter und der Präzisionsinstrumente.

Ein wichtiger Aspekt der Widerstandkästen ist die Vielzahl der vorhandenen Entwürfe und der Funktionen. Spitzenwiderstandkästen können festere elektrische Strecken und eine Menge vorhandene Widerstände haben. Vorgerücktere Maßeinheiten können viele Schalter enthalten, die bedeutet, in der Kombination separat oder verwendet zu werden, um einen Strom zu handhaben und diesen Widerstand zu einer äußeren Quelle zur Verfügung zu stellen. Ein einfacher Widerstandkasten kann einen einzelnen Schalter oder zwei, möglicherweise drei einerseits nur haben, und kann zur Lieferung der Standardwiderstandslinien innerhalb der weniger strengen Beschränkungen fähig nur sein. Der Gesamtaufbau und die Funktionalität eines Widerstandkastens abhängen selbstverständlich von seiner Funktion r.

Widerstandkästen können in der experimenteller, Entwicklungs- und Laborarbeit benutzt werden. Zum Beispiel konnte ein Widerstandkasten benutzt werden, um in den Entwurf und in die Herstellung eines Stromkreises zu unterstützen. Während der Konfiguration des Stromkreises, konnte es notwendig sein, zu prüfen, welcher Widerstand den besten Effekt hat, der bestimmte Stromkreiseigenschaften gegeben. Eine Widerstandsdekade zum Beispiel benutzt normalerweise, um die Eigenschaften der Laborstromkreise zu ändern. Andere Widerstandkästen können zu den niedrigen elektrischen Frequenzen abgestimmt werden, um Sensoren oder anderen zu kalibrieren Widerstand-gegründete Anwendungen wie Wechselstrom-und DC-Brücken.

zers kompromittieren. Stattdessen sollte eine neue Kugel gekauft werden.